Problem beim Sichern in Preview (Vorschau)

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von neptun, 20.02.2006.

  1. neptun

    neptun Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    28.09.2003
    Folgende Aktion schlägt fehlt: ein Bild in Preview drehen, und dann sichern.

    Entweder kommt eine Fehlermeldung.
    Oder das Bild wird anscheindend in gedrehtem Zustand gesichert, aber wenn man es mit einem anderen Programm öffnet, dann ist es wieder falsch gedreht.

    Wer weiss Rat?

    Danke,
    neptun
     
  2. silverface

    silverface MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.09.2005
    Hi,

    Wenn ich es drehe und gleich mit Apfel-s sichere, funzt es immer. Hab aber auch schon Fehler bekommen - aber schon länger nicht mehr.

    Wenn Du das Bild mit Preview drehst, wird das Bild nicht wirklich gedreht, sondern Preview merkt sich nur, wie rum Du das Bild sehen willst. Das ist gut für die Erhaltung der Bild-Qualität. Ich weiß, dass das manchmal nervt, weshalb ich meine Bilder auch immer "richtig" drehe. Ein Forums-Mitglied hat mir dafür mal ein Script geschrieben, das seither bei mir auf dem Desktop liegt und gute Dienste verrichtet. Wenn Du's nicht anders schaffst, kann ich's Dir schicken - sind genaugenommen 3 Scripte. rechts, 180°, links drehen. Gibt auch manche Programme, die richtig drehen. Geht zwar meist (ein wenig) auf Kosten der Bildqualität, aber ich merk da auch nicht viel ;-)

    Grüße von silverface!
     
  3. agro

    agro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.12.2004
    Im Graphicconverter ist das sehr einfach und sogar mit der Option "verlustfrei" möglich.
     
  4. neptun

    neptun Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    28.09.2003
    Vielen Dank!

    Das finde ich zwar schade, dass Preview nicht die Möglichkeit bietet, das Bild "richtig" zu drehen.

    Was solls - ich habe mir eben Graphicconverter herunter geladen. Das Programm scheint ja ausser Bilder drehen noch viel mehr zu können :)

    Danke nochmals,
    neptun
     
  5. agro

    agro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.12.2004
    Es gibt noch eine, sehr elegante, Möglichkeit: Du legst einen Ordner an, in dem du die gedrehten Bilder haben willst, öffnest ihn und öffnest dann im Kontextmenü "Ordneraktionen konfigurieren". Dort fügst du in der linken Spalte deinen Dreh-Ordner hinzu, klickst dann unter der rechten Spalte auf das plus-Zeichen und wählst das passende Skript aus, z.B. "Image - Rotate right.scpt. Fertig. Wenn du jetzt eines oder mehrere Bilder in diesen Ordner wirfst, werden diese vollautomatisch nach deinen Vorgaben gedreht. Du kannst dir natürlich rechtsdrehende und linksdrehende Ordner anlegen und vieles mehr...
     
  6. neptun

    neptun Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    28.09.2003
    cool, genial, ...

    Danke agro!
    Aber wieso wusste ich das nicht vorher? :rolleyes:

    Gruss,
    neptun
     
  7. silverface

    silverface MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.09.2005
    Hi agro,

    Wo finde ich denn dieses Script? Wenn ich da klicke, weiß ich nicht, wo ich suchen soll...

    Danke und Grüße von silverface!
     
  8. agro

    agro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.12.2004
    Hi silverface, schwer zu sagen, so aus der Ferne. Was heißt denn genau
    ? Hast du die Schritte in meiner obigen Anleitung genau befolgt? An welchem Punkt genau weißt du nicht mehr weiter?
    Hast du im Kontextmenü des Ordners, dessen Bilder du drehen lassen willst, den Menüpunkt "Ordneraktionen konfigurieren" gefunden? In dem zweispaltigen Fenster, das sich daraufhin öffnet, setzt du ganz oben links ein Häkchen bei "Ordneraktionen aktivieren". Dann klickst du auf das Pluszeichen unten links, um damit einen Ordner zu bestimmen. Sobald du diesen Ordner im folgenden Dialogfenster ausgewählt hast, erscheint automatisch die Auswahlliste der Skripte, die du auf diesen Ordner anwenden kannst. Doppelklick auf das gewünschte Skript, Fenster schliessen. Fertig. Jetzt ein Bild in den Ordner werfen und....? Er hat es gedreht. Alles klar? :)

    Gruß
    agro
     
  9. silverface

    silverface MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.09.2005
    Hi agro,

    jetzt hab ich's geschnallt. Hab mir den neuen Ordner gemacht und dann nicht geschnallt, dass ich den dann erst nochmal anwählen muss. Aber jetzt is klar :)

    Danke für die Geduld!

    Grüße von silverface!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem beim Sichern
  1. PGfoto
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    281
    PGfoto
    25.01.2015
  2. raimsch
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    3.148
    fox78
    21.06.2015
  3. mex
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    474
  4. winzumac
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    290
    blue apple
    03.12.2012
  5. patrickschmid1
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    877
    patrickschmid1
    16.08.2011