Problem beim Räumen des Schreibtisches per Exposé

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von bndr, 09.07.2005.

  1. bndr

    bndr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    08.03.2005
    Hallo zusammen,

    ich habe ein kleines Problem. Unten links am Bildschirm habe ich eine 'aktive Ecke' eingerichtet die mir per Exposé die Fenster wegschiebe bleiben sie nicht ausgeblendet sonder kommen wieder. Manchmal sofort, manchmal auch erst nach einigen Sekunden - aber sie kommen :(

    Woran kann das liegen oder wie bekomme ich das weg?


    Danke für Tips!

    Christoph
     
  2. iLover

    iLover Banned

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.03.2005
    Diese Einstellung ist nur dafür gedacht, eben zu einem wichtigen Anlaß einen schnellen und übersichtlichen Zugriff auf den Desktop zu erhalten. Du kannst also nur Aktionen im Finder ausführen die den Desktop betreffen, beispielsweise Ordner und Dateien kopieren, weglegen, verschieben.

    Sobald du aber ein anderes Programm (mit oder ohne Dateien) aufrufst oder startest, wird der Effekt sofort unterbrochen. Aktionen die den Schreibtisch betreffen, kannst du dagegen so lange ausführen wie du willst.
     
  3. Novatlan

    Novatlan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Ich glaube das meinte der Threadersteller nicht.
    Ich hab nämlich das gleiche Problem: Ich drücke auf F11. Die Fenster verziehen sich. AUch wenn ich jetzt gar nichts mache kommen sie nach 2 Sekunden wieder. Dadurch sind auch jegliche Aktionen auf dem Scvhreibtisch unmöglich.
     
  4. bndr

    bndr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    08.03.2005
    Novatlan hat recht, genau das ist das Problem...

    Evt. kennt ja noch jemand das Problem und hoffentlich eine Lösung!

    Chris
     
  5. insk

    insk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.12.2003
    Das gibts doch nicht, dass es dafuer keine Loesung gibt?
    Das oben genannte Problem ist naemlich ganz schoen nervig.
     
  6. ms510

    ms510 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.10.2003
    Neuen User anlegen. Nachschauen obs auch da auftritt und dann vll mal nach Programmen suchen die das verursachen. Ohne Startobjekte starten und dann halt eins nach dem anderen wieder hinzufügen. Bzw Programme abklappern mit denen man arbeitet. So wär meine Vorgehensweise.


    OT:
    Ich hatte letzten ein Problem das rechtsklick auf pdfs die in Safari geöffnet waren immer mit Colorsync geöffnet wurden. Da half nur Nutzer löschen(alles andere war zwecklos) und neuen anlegen mit leicht geändertem Namen (kurzname michael statt micha). Das komische war nämlich, wenn ich den nutzer gelöscht hatte und einen neuen mit dem gleichen kurznamen angelegt hatte, trat das Problem trotzdem wieder auf. Voll das Mysterium ;)
     
  7. insk

    insk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.12.2003
    Juden Tach.
    Bin jetzt mal so vor gegangen, wie "ms510" es vorgeschlagen hat und bin zum Entschluss gekommen, dass 'AdiumX' der Problemausloeser ist. Nutz ihr, die das gleiche Problem haben, etwas auch 'AdiumX'?

    Werde der Sache noch genauer auf den Zahn fuehlen. Melde mich nochmal, sofern ich eine Loesung o.Ä. gefunden habe.

    greetings
     
  8. insk

    insk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.12.2003
    Habe jetzt mal bei AdiumX direkt angefragt. Den Developern bzw. dem einen ist das oben genannte Problem ebenfalls aufgefallen. Mal schaun ob die dafuer eine Loesung finden. Hoffentlich bald.

    Wollte ich nur mal gesagt haben. Werde euch auf dem Laufenden halten.

    Gruß insk
     
  9. insk

    insk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.12.2003
    *hochschiebt*
    Hat schon jemand anderes eine Lösung zu dem oben genannten Problem gefunden? Nicht mal die "Developer" von AdiumX wissen wie man das Problem beheben kann. Das ist wirklich ziemlich nervig.
     
  10. xxlMusikfreak

    xxlMusikfreak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    27.09.2005
    Ich nutze AdiumX 0.86 auf 10.4.3 und haben mit Exposé absolut kein Problem. Nach F11 bleiben allle Programme weg - solange ich will.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen