Problem beim Exportieren in .avi

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von Bergbiermann, 15.04.2005.

  1. Bergbiermann

    Bergbiermann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.04.2005
    Hallöchen!
    Ich hoffe es kann mir jemand helfen. Wenn ich in Final Cut Express meinen Film in avi exportieren will, sind nach der Exportierung von 20 min Film nur noch 1.27 min in der avi-Datei vorhanden. Die Datei hat aber trotzdem die beachtliche Größe von 4,3 GB und ist zudem fehlerhaft.
    Wenn jemand ne Lösung für mein Problem hat, sagts mir einfach.
    Gruß,
    Bergbiermann
     
  2. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    Avi bei FCE... bist da sicher?
     
  3. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Mit welchem CoDec komprimierst Du denn im AVI? Und wieso erstellst Du keinen Quicktime Film? Das geht wesentlich besser und ist auf beiden Plattformen perfekt komptibel.

    F.
     
  4. kingvalle

    kingvalle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Sorry, dass ich das jetzt nochmal aufgreife, aber ich musste leider als QT Pro Nutzer feststellen, dass normal-QT-Nutzer auf Mac wie auf Win kein MOV fullscreen schauen können! Das ist mehr als schade! Und z.B. kann VLC keine QT-Präsentationen!


    Kingvalle
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen