Printserver an der FritzBox DSL?!

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von THEIN, 02.05.2005.

  1. THEIN

    THEIN Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Fritzbox DSL als Router und würde hieran gerne einen Printserver anschliessen, den ich dann auch von meinem Powerbook aus konfigurieren und administrieren kann. Angeschlossen werden sollen zwei Drucker über Centronics/Parallel-Schnittstellen, da beide Drucker etwas betagter sind und über keine USB-Anschlüsse verfügen. Ansprechen möchte ich die Drucker aber auch ggf. über Windows-Rechner oder ähnliches, die sich bei der Fritzbox anmelden.

    Habt ihr Tips, wie man zwei Drucker in so einem "Netzwerk" betreiben und vom Powerbook aus auch "problemlos" verwalten kann?! :rolleyes:

    Danke,
    Thorsten

    P.S. Ja, die Suchfunktion habe ich genutzt, aber über die Erfahrungen mit Printservern habe ich nicht wirklich viel gefunden.
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Du hast doch sicher an der FRITZ!Box nur einen LAN-Anschluß... wenn du den nicht benutzt, kannst du den Printserver da danhängen, ansonsten würde ich noch einen Switch dazwischenmachen.

    Hast du das übrigens hinbekommen mit dem Printserver?

    MfG
    MrFX
     
  3. THEIN

    THEIN Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Hi MrFX,

    leider habe ich es mit dem Printserver NICHT hinbekommen. :( Ein Kumpel von mir hatte ihn mal in den Fingern und hat einen Reset durchgeführt und seitdem erkennt nicht einmal mehr mein Windows2000 Rechner über Kreuzkabel den Printserver. Früher ging ja wenigstens das. Und nun hielt ich es für das beste mir einen neuen Printserver zu kaufen, wo ich auch die Sicherheit habe, dass das Produkt noch existiert und supported wird. :rolleyes:

    Der LAN-Anschluß an meiner FritzBox ist noch frei, aber einen Switch habe ich auch. Ich habe allerdings absolut NULL Erfahrung mit dem Konfigurieren solcher kleiner "Netzwerke". Daher auch meine Frage, wie das funktioniert und ob mir jemand einen passenden Printserver empfehlen kann.

    Vielen Dank nochmal im voraus für die Hilfe und die Tipps...

    Thorsten
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Ja und hast du das mal mit der Testseite probiert?

    MfG
    MrFX
     
  5. THEIN

    THEIN Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Ja, habe ich. Leider war diese IP-Adresse dann über den Browser nicht erreichbar. Warum das nicht geklappt hat ist mir aber ein Rätsel. :(

    Nun denke ich darüber nach, mir einfach einen neuen, aktuellen Print-Server zuzulegen. Entweder ich schließe den dann an die FritzBox an oder, was noch besser wäre, ich nehme einen WLAN-Printserver. Leider steht bei den meisten Produktbeschreibungen nichts davon, ob diese Printserver über einen Apple konfigurierbar sind. Entweder sie haben ein Administrationstool für Windows oder sie sind über den Browser konfigurierbar. Aber kann ich auch davon ausgehen, dass diese Konfiguration über einen Browser sozusagen tatsächlich betriebssystemunabhängig ist und auch mit OS X zusammen funktioniert?!

    Grüße,
    Thorsten
     
  6. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Du hast aber die IP-Adresse von deinem Rechner auch in dem gleichen Bereich liegen wie der Printserver? Also wenn er die Statusseite ausdruckt, dann geht der auch.
    Welche Firmwareversion ist denn drauf, sollte auch auf der Seite stehen.

    Eigentlich brauchst du keinen neuen Printserver kaufen, da der ja anscheinend geht...

    MfG
    MrFX
     
  7. THEIN

    THEIN Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Hi MrFX,

    was die IP-Adressen angeht, ist das so eine Sache. Der Rechner hängt über DHCP am Router, von daher kann ich dessen IP-Adresse kaum beeinflussen. Oder was meinst Du mit "im gleichen Bereich"?!

    Die Firmware scheint recht "aktuell" zu sein. Wenn ich mich nicht irre war es Version 5.5. Ich werde es mir aber nochmal anschauen. Interessanterweise hat er mir auch eine IP angezeigt als er am Switch hing, aber nicht als er über Kreuzkabel direkt am Rechner hing. Ich probiere es nochmal, irgendwie muss es ja klappen! :rolleyes:

    Falls Du noch Tipps haben solltest, immer gerne!

    Danke und Grüße,
    Thorsten
     
  8. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Dann ist sicher keine feste IP eingestellt... denn die holt er sich dann per DHCP. Probiere mal im Programm "Terminal" mit Telnet auf den Printserver zuzugreifen, also:

    telnet IP_DES_PRINTSERVERS

    Wenn das geht, haste schon mal 'ne Verbindung.

    Version 5.5 sollte aber schon per Browser ansprechbar sein...

    MfG
    MrFX
     
  9. ds007

    ds007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.10.2004
    prinzipell sind natürlich die printserver, die über den browser zu konfigurieren sind, die besseren, da sie wirklich plattform unabhängig arbeiten. eine webseite kann ja auch jeder rechner darstellen und das ist im prinzip auch so das gleiche.

    ansonsten probier wirklich erstmal das ansprechen des printservers auf der niedrigsten ip ebene (also ping). ist der ps erreichbar?

    wenn das geht, versuch über die ip einstellungen den server auf dem mac einzustellen. ach ja, es bietet sich dann natürlich an, eine feste ip zu verwenden. wie wird denn dein vorhandener printserver überhaupt konfiguriert. geht das, kannst du ja auch davon ausgehen, das das drucken eigentlich gehen sollte, wenn die einstellungen stimmen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen