Printen in Acrobat 6 Pro

Dieses Thema im Forum "Adobe Acrobat" wurde erstellt von Discovery, 11.02.2005.

  1. Discovery

    Discovery Thread Starter Gast

    Irgendwie stehe ich aufm Schlauch. Ich möchte gerne aus dem Acrobat 6 Pro auf meinem Laserdrucker ausdrucken, die drucke sehen aber immer aus, als ob der Tonersparmodus drin wäre. (Ja, ich habe genug Toner im Drucker...) Irgend eine Einstellung ist falsch, (nicht am Drucker, im Acrobat Menu) aber ich finde sie nicht...

    mein dank sei euch gewiss...

    discovery
     
  2. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Hi discovery,

    schau dir im Druckmemü
    doch mal das Pull-Down-Menü
    unter „Kopien & Seiten“ an.
    Bei meinem Laserdrucker hier
    gibt es einen Punkt, der
    „Einstellungen für Druckopti-
    mierung“ heißt.



    Gruß
    Ogilvy
     
  3. woreship

    woreship MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.09.2004
    hallo! ich habe das gleiche problem. ich habe eine druckfertige pdf erzeugt, natürlich alles über den natürlichen weg (postescript --> distiller ---> pdf). die ursprungs datei wurde in quark 6 erstellt, und dort sehen die ausdrucke auch immer sauber aus. an den bildern kann es auch nicht liegen, diese sind alle eingebettet und auf 300 dpi eingestellt. kann mir jemand das erklären?
     
  4. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Ansonsten würde ich gerne
    mal so ein PDF sehen. Kannst
    du mir eins schicken?




    Gruß
    Ogilvy
     
  5. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Ansonsten kann man im
    Acrobat-Druckmenü unter
    „erweiterte Druckoptionen“
    die Rasterweite manuell
    einstellen.
    Habt ihr da mal nachgesehen?



    Gruß
    Ogilvy
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2005
  6. woreship

    woreship MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.09.2004
    ja, die rastereinstellungen habe ich schonmal geändert. allerdings braucht man da ein wenig zeit für, da die einstellungen sich nicht so einfach ändern lassen. allerdings lässt sich das raster nicht höher, also z.b 150 lpi einstellen. er springt automatisch auf ein 80'er. die druckqualität verändert sich dementsprechend nur minimal.
    ich prüfe jetzt erstmal die pdf mit flightcheck...mal schaun. vielleicht hat der acrobat 7 reader nicht dieses problem.
     
  7. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Zusätzlich kannst du ja mal
    aus anderen Programmen
    und wenn möglich, auf anderen
    Druckern testen.
     
  8. woreship

    woreship MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.09.2004
    ..auf die idee bin ich auch vorhin mal gekommen :)
    also ich glauche dass das problem an den versionen 6/7 liegt. ich konnte einwandfrei mit der 5'er version die pdf drucken. und mit dem vorschau programm von mac os x funktioniert es auch normal... was nun? es muss doch dafür eine erklärung geben?!
     
  9. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Sehen die PDFs geöffnet in
    den Versionen 5, 6 und 7
    denn gleich aus?
    Kannst du sicherstellen,
    daß die Ansteurung deines
    Druckers aus allen Versionen
    gleich ist?

    Mein Angebot steht übrigens
    noch, wenn du willst :D
     
  10. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Hallo woreship,

    ich kann bei deinem pdf keine
    verschlechterte Ausgabe fest-
    stellen. Mir ist nur aufgefallen,
    daß es pdf 1.5 ist und deswegen
    vielleicht in Versionen die niedriger
    sind wie v6 zu Problemen kommen
    kann.

    Prüf das Ganze doch mal an einem
    anderen Drucker bzw. geh mal
    Stück für Stück alles Einstellungen,
    die du für deinen Drucker machen
    kannst, durch.



    Gruß
    Ogilvy
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen