Print CD Epson Stylus Photo 900

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von fbalz, 15.12.2005.

  1. fbalz

    fbalz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    55
    MacUser seit:
    18.02.2005
    Hallo,
    habe einen Epson Stylus Photo 900. Hatte bis zur neuinstallation des OS eine Software namens Print CD zum bedrucken von CDs oder DVDs.

    Wer weiss wo es die gibt?? Auf den Treiber CDs ist die nicht dabei.

    Danke,

    Frank.
     
  2. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Meinst Du das?

    http://esupport.epson-europe.com/GetMost.aspx?lng=de-DE&data=885BF16E44166558CD2E8F2DE0AE9FC2E703BFC7F5E5C8F58EA30AF1618A31D4

    Gruss Jürgen
     
  3. fbalz

    fbalz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    55
    MacUser seit:
    18.02.2005
    Hallo Jürgen,

    die Software ist leider nicht als Download auf der Epson Seite zu finden.
    Es war ein eigenständiges Programm zum bedrucken von CDs / DVDs.

    Print CD wird zwar als Software auf der Epson Seite erwähnt, steht jedoch nicht zum Download zur Verfügung. Zu kaufen habe ich es auch noch nirgends gefunden.


    Frank.
     
  4. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Hi Frank, nach Auskunft von EPSON ist es nicht sicher, ob das Programm jemals wieder aufgelegt wird. Guck aber mal unter defekter Link entfernt da gibt es diverse Free- und Shareware-Programme.

    Viel Glück Jürgen
     
  5. macdresden

    macdresden MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.12.2005
    Hab ein ähnliches Problem mit meinem 2100 von Epson gehabt. Nach viel Geduld ging doch tatsächlich jemand bei der Hotline ans Telefon ( 6min gewartet). Es gibt eine aktuelle Version von Epson CD Print (1.4). Aber aus Lizenzgründen kann Epson diese nur auf Anfrage verschicken. Mann muß dann die Seriennummer vom Drucker angeben. Ich hoffe meine Version kommt in den nächsten Tagen. Ich hab noch eine alte Version (1.2) auf der mitgelieferten Treiber-CD gefunden, funktioniert vorerst auch. Also such noch mal.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen