prepress für zeitungsdruck

Diskutiere mit über: prepress für zeitungsdruck im Drucktechnik Forum

  1. Fantômas

    Fantômas Thread Starter Gast

    hallo,
    ich stehe zum ersten mal vor der aufgabe, eine anzeige für den druck in einer tageszeitung aufzubereiten.
    ich habe mir den thread zum thema zeitungsdruck schon durchgelesen, es bleiben aber noch ein paar offene fragen bzw. ich will einfach sichergehen, dass ich alles richtig mache...
    folgendes habe ich bereits getan:
    die distiller-joboptionen habe ich beim verlag angefordert und auch schon bekommen/installiert.
    mir wurden noch zwei farbprofile mitgeliefert:
    Zeitung_QUIZ_28_02.03V2.icm
    Zeitung_QUIZ_28_gr_02.03V3.icm
    diese habe ich in die vorgesehenen ordner gepackt und kann sie auch über illustrator aufrufen (> proof setup).
    muss ich diese farbprofile in irgendeiner weise in die illu-datei einbinden oder sind die nur eine hilfestellung für mich um zu schauen, wie das endprodukt später ungefähr aussieht?

    meine nächsten schritte wären jetzt:
    anzeige gestalten > .ps-datei schreiben > über distiller mit den mitgelieferten joboptions pdf erzeugen.

    soweit ist alles klar. muss ich sonst noch irgendwelche besonderheiten im hinblick auf zeitungsdruck beachten oder hat jemand von euch einen tip, wo sich - auf den ersten blick nicht zu erkennende - schwierigkeiten auftun könnten? irgendwelche »haken und ösen«, über die man stolpern könnte?

    danke!
    gruss ollo
     
  2. ThoRic

    ThoRic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    179
    Registriert seit:
    13.02.2005
    Hallo Ollo,

    gib doch mal einen Link auf den anderen thread.

    Dann brauch ich mir hier nicht die Finger wund zu schreiben, darüber, dass mit dem Installieren der Profile die Anpassung noch lange nicht passiert ist.

    MfG

    ThoRic
     
  3. Fantômas

    Fantômas Thread Starter Gast

  4. ThoRic

    ThoRic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    179
    Registriert seit:
    13.02.2005
    Aha, das ist ja schon mal einiges.

    Also Vergiss die Zuwachsgeschichte, dafür hast du jetzt ein passendes Profil bekommen.

    Überdrucken und Aussparen von negativen Schriften ist natürlich immer noch wichtig.

    Kommen Pixelbilder mit rein?

    Wenn ja, hängt es jetzt davon ab, was in den Settings für den Distiller steht. Wenn dort die Farbraum Transformation aktiviert ist, brauchst du eigentlich nichts zu tun, beim distillen werden die Bilder dann in das mitgelieferte Profil konvertiert. Steht aber bei Farbe unter Farbmanagement 'Farben nicht ändern', so musst du dafür sorgen, das die Bilder im mitgelieferten Profil landen.

    Das 'wie' machen wir, wenn ich weiss ob's nötig ist ;-)

    MfG

    ThoRic
     
  5. Fantômas

    Fantômas Thread Starter Gast

    hallo ThoRic

    es kommen pixelbilder rein. diese kommen aus photoshop, cmyk, profil: euroscale, habe sie nach dem import in illustrator eingebettet

    die distiller settings geben mir folgende information: unter color > color management policies steht »leave color unchanged«, also das, was du schon angesprochen hast. das heisst, du müsstest mir doch ein paar worte zu dem »wie« sagen... :)

    ich habe eben mal testweise die .ps-datei durch den distiller mit den zeitungs-joboptionen gejagt und dabei kamen jede menge warnmeldungen:

    Adobe PDF Settings: /Users/Shared/Adobe PDF 6.0/Settings/Jaeggi_Zeitung(1).joboptions
    Warning [DSC]: Missing float, using 0.0. Found:
    %%DocumentSuppliedResources: procset Adobe_AGM_Image (1.0 0) procset Adobe_CoolType_Utility_T42 (1.0 0) procset Adobe_CoolType_Utility_MAKEOCF (1.19 0) procset Adobe_CoolType_Core (2.23 0) procset Adobe_AGM_Core (2.0 0) procset Adobe_AGM_Utils (1.0 0)

    (.....)

    Warning [DSC]: Missing float, using 0.0. Found:
    %%CMYKCustomColor:
    Warning [DSC]: Missing float, using 0.0. Found:
    %%CMYKCustomColor:

    (...)

    sind gut und gerne hundert zeilen, die mir da als warnungen ausgespuckt werden... kommt das aufgrund der oben beschriebenen fehlenden farbraum-konvertierung?

    wenn dir das zuviel wird, musst du es sagen - ich kann auch beim verlag anrufen, damit die mir das verklickern. will deine zeit nicht mehr als nötig in anspruch nehmen...
    falls nicht, bin ich gespannt auf deine antwort!

    danke
    ollo
     
  6. ThoRic

    ThoRic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    179
    Registriert seit:
    13.02.2005
    Hallo Ollo,

    also dann mal zu den Bildern.


    Die musst du, da sie ja nicht im distiller konvertiert werden, vorab schon mal wandeln.

    Also in PS öffnen
    Menü -> Bild -> Modus -> In Profil konvertieren...
    Hier gibst du als Ziel das QUIZProfil _ohne _ gr an, bei der Priorität entweder perzeptiv oder rel. Farbmetr. mit Tiefenkompensierung.

    So, nun speicherst du die Bilder, am besten mit eingebettetem Profil (braucht zwar mehr Platz, aber dann ist es ordentlich).

    Was die Fehlermeldungen angeht. Das sieht nach DSC Kommentaren aus. Sind die in den gelieferten Settings nicht aktiv? Oder ist da aktiv, das die Kommentare protokolliert werden sollen?

    MfG

    ThoRic
     
  7. Fantômas

    Fantômas Thread Starter Gast

    hi ThoRic

    herzlichen dank für die beschreibung. ich werde die bilder so umwandeln, wie du es mir beschrieben hast.
    die von dir angesprochenen kommentare sind in den settings übrigens aktiviert (»log DSC warnings«)

    morgen vormittag werde ich die sachen fertig stellen und zum verlag schicken. bin gespannt, was dabei rauskommt :D

    hast du evtl. noch einen link, wo man sich eingehender mit dem thema befassen kann? ich merke doch, dass ich in einigen bereichen noch ganz ordentliche wissenslücken habe...

    vielen dank nochmal
    gruss

    ollo

    btw. habt ihr auch schwierigkeiten, auf die mu-seite zu kommen? ich war jetzt beinahe eineinhalb stunden »ausgesperrt«... :mad:
     
  8. ThoRic

    ThoRic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    179
    Registriert seit:
    13.02.2005
    Was die Normen und Standard Profile angeht:
    www.eci.org (dort aber auch der Digipix3).

    Was die allgemeinen Settings in den Programmen angeht: www.cleverprinting.de

    Und in Sachen Literatur: Real World Colormanagement von Fraser, Bunting und Murphy:
    http://www.amazon.com/exec/obidos/t...103-5530553-5984666?v=glance&s=books&n=507846

    MfG

    ThoRic
     
  9. Fantômas

    Fantômas Thread Starter Gast

    super, genau sowas habe ich gesucht!

    danke
    ollo
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - prepress zeitungsdruck Forum Datum
ECHTER Zeitungsdruck in Kleinauflage gesucht! Drucktechnik 02.08.2005

Diese Seite empfehlen