Preisverfall Canon Eos 20D

Dieses Thema im Forum "Fotografie" wurde erstellt von beatit, 22.06.2005.

  1. beatit

    beatit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.11.2003
    Hi community, hi fotografen
    ich will nun auch auf digitale fotografie umsteigen. habe mich deshalb bisschen kundig gemacht und mir ist da die canon eos 20d ins auge gefallen. da ich zur zeit die canon eos 30 nutze wäre sie für mich der logische schritt in die digitale fotografie.

    zu der eos 30 habe ich zwei sigma-objektive und ein zenitar fisheye, die kann ich ja problemlos weiterbenutzen an der eos 20d, oder?

    aber meine hauptfrage ist es wie es mit dem preisverfall bei der eos 20d aussieht, kennt sich da jemand aus. im net findet man die cam schon ab ca 1200 € aufwärts. meint ihr an dem preis ändert sich was in nächster zeit? gibt es vielleicht was analoges wie der macbuyersguide zu den canon kameras?

    greez und immer cool bleiben... :cool:

    Beatit
     
  2. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.04.2004
    preisverfall binnen kürzester zeit ist das normale los. hab mir vor vier jahren eine gebrauchte (!) d30 für 5.000 dm gekauft, vor zwei jahren eine brandneue 10d für 2.100 € und was sind diese dinger heute wohl noch wert...

    die frage ist doch nur: was ist dir der spass wert. du kannst noch lange glücklich mit der 20d sein und viele aufnahmen damit machen. egal wieviel sie mal gekostet hat.

    kauf dir was du kaufen magst und nörgle nicht, wenn du das teil in ein paar wochen/monaten/jahren zum ausverkaufspreis auf dem grabbeltisch findest. ist halt so.
     
  3. maconaut

    maconaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    132
    MacUser seit:
    24.08.2004
    Warte noch, derzeit scheint Hochpreisphase zu sein (Urlaubszeit) - Ich habe z.B. feststellen müssen, dass die Dimage A2 gerade sehr teuer ist im Vergleich zu vorher. Vor 3 Monaten gab es die für 700 Euro - jetzt sind meist 900-1000 zu zahlen....
     
  4. beatit

    beatit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.11.2003
    das ist nicht gerade mein problem, ich weiß schon was du meinst.
    meine eos 30 ist ja auch schon bisschen betagter, bin aber fast vollkommen mit ihr zufrieden, mich nervt nur das ewige "film-zum-entwickeln-bringen-und-dann-tage-warten-müssen-bis-die-teilweise-verkratzten-abzüge-zurück-kommen".
    ich werde mir die eos 20d demnächst (spätestens september) schon holen, wollte eigentlich mehr wissen ob man ungefähr sagen kann daß in nächster zeit das teil billger zu haben ist. bin nun mal student...


    @maconaut
    genau das meine ich. 200-300 € ist schon ne stange geld...
    da wir grad beim geld sind...was hat es eigentlich mit der cash-back aktion auf sich? bekommt man geld gleich zurück oder wenn man sich zum beispiel ein blitz später nachkauft?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2005
  5. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    also ich habe auch immer wieder geguckt nach D-SLR. So einer D3 hätte mir ja auch gut gefallen aber die ist auch gebraucht gar nicht mal so billig zu bekommen.

    Die 300D wollte ich erst nehmen und habe es dann doch gelassen. Zu eingeschränkt (verkrüppelte Firmware - und patchen mag ich nicht)

    Die 20D war und ist mir einfach zu teuer (so viel und so gut fotografiere ich einfach nicht)

    Nun ist die 350D gekommen und ich muss sagen, ich werde fast schwach. Die Bildqualität steht der 20D quasi in nichts nach (nur die ISO 3200 fehlt). Sie ist schnell (ja, etwas langsamer als 20D). Sie ist kompakter als die 20D (kann Vor- und Nachteil sein - das muss jeder selbst entscheiden)
    Es ist also eigentlich (fast) eine kompakte 20D für weniger Geld.

    ...vielleicht eine Überlegung wert?

    Ich glaube übrigens nicht, dass die Preise noch in diesem dramatisch fallen werden. Die 350D kam günstiger auf den Markt als die 300D. Die 20D wurde da etwas günstiger was ich so sehen konnte. Aber der nächste Verfall wird wohl erst kommen, wenn die 20D einen Nachfolger (25D? :D) bekommt.

    Ist halt die Frage:
    - was genau brauchst Du wirkliche?
    - was genau will Dein Bauch?
    - wann genau wollen Deine Hände das haben?

    ;)
     
  6. beatit

    beatit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.11.2003
    was ich brauche? in erster linie kommt es mir auf die serienbilderfunktion an. die 20d bekommt da 5 B/s hin mit 23 aufnahmen in reihe, die eos 350d soweit ich weiß nur 3 B/s un da auch nur 14 aufnahmen in reihe. meine eos 30 schafft da schon 4 B/s. ein traum wäre halt die 1d aber die is mal wirklich zu teuer.

    mein bauch sagt 20d. wie gesagt wäre es für mich die logische erweiterung zur eos 30.

    wann ich sie haben will? am besten gleich :)
     
  7. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    Dann schätze ich mal, dass Du entweder Mode- oder Sportfotografie machst? Oder wo braucht man soviele Bilder/sek.? :)

    Aber dann ist doch alles klar - wenn Kopf und Bauch 20D sagen und die Hände sich schon jetzt leer anfühlen... dann such ein gutes Angebot und schlag zu.

    Ich würde evtl. vorher nochmal in einem speziellen Forum fragen ob direkte Nachfolger schon angekündigt wurden (nicht dass ich wüsste aber ich weiß ja auch nicht alles ;))

    Diese Adresse gab man mir Heute in einem anderen Thread: http://www.dslr-forum.de - und dem Namen nach klingt das so, als könnten die User dort sowas wissen.

    Ich vermute aber: wenn es einen Nachfolger zu 20D geben sollte, dann wird der Preis dennoch nicht so schnell sinken! Guck Dir die 300D an - die kostet noch immer "ähnlich" wie die 350D... eher bekommt man sie nicht mehr als dass sie zum dumping verschleudert wird :)
     
  8. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
  9. ozoon

    ozoon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.11.2004
    preisvergleich:

    Eos 350d ->hier preisentwicklung -> hierhier
    Eos 20d ->hier preisentwicklung -> hier

    sind allerdings österreichische preise, aber die preise für de sind in der regel etwas niedriger aufgrund der niedrigeren mwst.
     
  10. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    sag ich ja - die 20D ist sehr preisstabil.
    Hab auch nochmal gesucht. Ein Nachfolger ist offenbar wirklich noch nicht angekündigt. OK, eine 20Da soll wohl auf den deutschen Markt kommen - ist aber kein Nachfolger sondern ein Modell mit anderen Aufnahmeeigenschaften (Astro-Fotografie oder sowas)

    Also round-about 1250,- liegst Du mit der.
    die 350D um 800,-
    sind 450 Differenz. Aber das kann der Bauch schon mal kosten :)
     
Die Seite wird geladen...