PPC G4 vs. VPC

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von appelknolli, 17.11.2001.

  1. appelknolli

    appelknolli Thread Starter MacUser Mitglied

    1.157
    0
    13.11.2001
    hallo macianer,

    hat jemand von euch schon mal erfahrungen mit vpc 4.02 gemacht? vor allem wŸrde michbinteressiern wie schnell lŠuft vpc auf einen aktuellen g4 Qs | tibook. ich mšchte es nicht fŸr 3d-grafik haben (geht eh nicht) sondern fŸr banking und internet utilities

    bis dann euer appel :D
     
  2. M u T T i

    M u T T i MacUser Mitglied

    26
    0
    10.11.2001
    Hallo appel, ich teste gerade vpc 4.0.2 für OS 10 (die Testversion) z.Z. mit WIN95 und einer Bausoftware (OrcaAVA) auf einem iBook 2 DVD vers. 1 mit 66Bus/500MHZ/384MB. Ist erträglich, aber ziehmlich langsam. Möglich, dass es unter OS 9.x etwas schneller laufen würde. Habe das aber noch nicht getestet, weil kein Interesse...

    Wie immer ist dies nur eine NOTLÖSUNG.
    Suche lieber ein Pendant für Deine gewünschte Software, die nativ auf Mac läuft.

    M u T T i
     
  3. maclooser

    maclooser MacUser Mitglied

    1.107
    0
    10.11.2001
    Dem kann ich mich nur anschließen. Die Emulation ist funktionsfähig. Sie stellt mir die Möglichkeit an die Hand, Standardprogramme zu bearbeiten. Spiele, die trallala und hopsasa benötigen, sollte man gar nicht erst ausprobieren.
    Leider behandelt das Mac Os auch die Emulation, wie ein eigenes Programm. Im Internet werden einem "Startmich".exe auf den Rechner gelegt, die somit auch den Mac beeinflussen können. Wie sich das bei Viren verhält, will ich mir nicht ausmalen.
     

Diese Seite empfehlen