Powerpoint

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von joopie21, 06.12.2004.

  1. joopie21

    joopie21 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    02.10.2004
    da hat sich was verstellt.... glaube ich zumindest :)
    an meinem winrechner habe ich meine präsentationen immer so erstellt, dass ich in der mitte die zu bearbeitende folie sah und links die folien als "screenshot". Auf meinem Mac zieht er sich jetzt nur die texte in die linke übersicht rein, ich hätte aber gerne wieder meine gewohnte übersicht!

    any ideas?
     
  2. JoMicoud

    JoMicoud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.11.2004
    In dem ersten Fenster, klick mal auf "View" -> "Slide Sorter"
    dann mach das Fenster so klein, wie es dir gerade passt.

    Dann auf "Window" -> "New Window"
    hier dann wieder auf "View" -> "Slide"

    So hast du zwar 2 seperate Fenster, hat aber denselben Effekt.
     
  3. joopie21

    joopie21 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    02.10.2004
    sorry. das reicht nicht. dann ich nämlich nicht vernünftig navigieren. jemand ne bessere idee?
     
  4. joopie21

    joopie21 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    02.10.2004
    ist denn hier im forum einer, der die ansicht kennt, die ich meine? wenn ihr mein problem nicht versteht, bitte nachfragen!
     
  5. RC-FFM

    RC-FFM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.08.2004
    Ich weiss zwar auch nicht, welche Ansicht Du meinst, aber Du kannst mal versuchen, im Systemordner die PowerPoint-plist-Datei zu löschen (vorher sichern) und dann PP neu zu starten. Die plist-Dateien enthalten Grundinformationen/Konfigurationseinstellungen zu den jeweiligen Programmen und werden - falls nicht vorhanden - beim Programmstart neu angelegt. Vielleicht erhälst Du ja dann Deine gewünschte Ansicht zurück.
     
  6. joopie21

    joopie21 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    02.10.2004
    oki... ich versuche es mal mit einem screenshot vom win-rechner:
    [​IMG]

    an der linken seiten seht ihr die übersicht, die ich meine. gibt es die denn nicht auch auf dem mac? und wenn ja - wo stellt man die ein?
     
  7. RC-FFM

    RC-FFM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.08.2004
    Ich habe das jetzt mal nachgeschaut und die Antwort - die Dich voraussichtlich nicht zufriedener machen wird - lautet: Diese Ansicht gibt es nur in PP-Win ab Version 2003. Weder in vorherigen Windoof noch in den Mac-Versionen kannst Du diese Ansicht auswählen.
     
  8. elim

    elim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.538
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    08.12.2003
    Eigentlich ist das auch kein Problem, da bei der Präsentation auf Deinem Notebook zusätzlich zur Präsentation die Referententools (bei Office 2004) eingeblendet werden. Da werden Dir dann auch wieder die Folien auf der linken Seite in kleinen Vorschaufenstern eingeblendet!

    Grüße,
    elim
     
  9. joopie21

    joopie21 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    02.10.2004
    rc-ffm: vielen dank. wenigstens weiss ich jetzt, dass ich nicht mehr danach suchen muss...

    elim: während der präsentation brauche ich keine vorschau - ich will sie beim editieren!
     
  10. raimsch

    raimsch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    13.12.2004
    tja, ich habe auch nichts anderes gefunden, wie Du zuvor. Ca C'est la vie. Aber ich habe es auch nicht vermisst, ist eben wie früher in Powerpoint. Auf der anderen Seite gibt es im MacPP Dinge, die es im WinPP nicht gibt (Filmerstellung). Sind eben zwei unterschiedliche Programme.

    Das Office Paket ist m.E. eine parallele Eigenentwicklung und nicht nur durch einen Übersetzer für MAc gejagt.

    Gruß, Rainer
     
Die Seite wird geladen...