Powermac G5 vs. mobiler Rechner

Diskutiere mit über: Powermac G5 vs. mobiler Rechner im MacBook Forum

  1. PowermacG5

    PowermacG5 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2005
    Hallo Leute,

    hab gesehen, dass ihr Unschlüssigen gute Tipps abgibt. Ich stehe auch vor einer Entscheidung und hoffe ihr könnt mir helfen. Ich besitze einen Powermac G5 2mal 2 GHz. Ich brauche ihn vorallem für die Uni und zum Filmeschneiden. Seit ich jetzt an der Uni bin und nicht mehr nur noch bei den Eltern lebe sondern auch in einer WG, würde mir ein mobiler Rechner sehr entgegenkommen. Welche dieser Variante würdet ihr mir empfehlen?

    1. Powermac behalten und billig einen Windows Laptop kaufen
    2. Powermac behalten und billig ein altes iBook od. Powerbook kaufen
    3. Powermac verkaufen, Cinema Display behalten und MacBook Pro kaufen
    4. Powermac verkaufen, Cinema Display behalten und 15" Powerbook kaufen
    5. Powermac verkaufen, Cinema Display verkaufen und 17" Powerbook kaufen
    6. Abwarten was Apple in nächster Zeit noch bringt

    Danke
     
  2. pdr2002

    pdr2002 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.937
    Zustimmungen:
    239
    Registriert seit:
    28.01.2004
    Ich würde Dir zu 3. raten, bist mobil, hast ordentlich Leistung und bist zukunftssicher.
     
  3. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    Registriert seit:
    10.10.2003
    ....und womit soll er auf dem MBP filme schneiden ? ;)

    ...ich würde noch 2 monate warten und schauen, was apple am 1. April zum geburtstag bringt.
     
  4. PowermacG5

    PowermacG5 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2005
    final cut

    wann wird es final cut als universal geben? als update?
     
  5. PowermacG5

    PowermacG5 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2005
    aber bitte

    aber bitte jetzt nicht nur über final cut schreiben :) danke

    würde mir helfen wenn mir eine variante empfiehlt
     
  6. masta k

    masta k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.415
    Zustimmungen:
    591
    Registriert seit:
    18.12.2002
    ich rate dir zu version nr .2
     
  7. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    Registriert seit:
    10.10.2003
    ....ich vermute mal, das sie damit auch am 1.April kommen werden....ob es ein update wird bezweifel ich.....ich denke mal die kosten werden genau wie bei einem normalen versions-update liegen...also nicht gerade ein schnäppchen.
     
  8. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    Registriert seit:
    10.10.2003
    ....wenn du meinst, das du unbedingt und schnell eine lösung brauchst, würde ich dir auch zu (2.) raten.....der markt an guten gebrauchten PB ist gerade gut gefüllt, weil ja doch viele meinen auf das MBP umsteigen zu müssen.
    ....auf der wertverlust ist am geringsten, wenn du nach nem halben jahr dann doch was anderes haben willst.

    ...ich rechne damit, das apple zum 30. Geburtstag am 1.april die hammer-hardware auf den markt werfen wird......nen besseren termin gibt es in diesem jahr nicht mehr......und wenn ich mich an den 20th vor 10 jahren erinnere, hab ich damals lange den mund nicht zubekommen.

    ...wenn dir "filme-schneiden" wichtig ist, kommt das MBP für dich eh nicht in frage.....platte ist viel zu langsam, kein FW800 um das mit nem externen raid0 zu kompensieren.

    ...ich würde mir fürs mobile n schönes PB für 1200-1300 euro holen und den rest würde ich in eine schöne externe raid0 (FW800) platte investieren
    http://www.lacie.com/de/products/product.htm?pid=10731

    ...die kannst du sehr gut an deinem PM betreiben und zur not auch mal mitnehmen, da die 15" u. 17" PB FW800 haben
     
  9. Macedes

    Macedes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    06.01.2005
    wieso was gab es denn am 20 ten?
    ich würde dir auch 3 raten
     
  10. fred-der-biber

    fred-der-biber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.02.2006
    Also bei Logic Pro kostet das Universal-Update (Logic Version 7.2) 50 EUR. Nur zum Vergleich, wie Apple das bei anderen Pro Programmen gemacht hat.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche