PowerMac G5 und Suroundsound ?

Diskutiere mit über: PowerMac G5 und Suroundsound ? im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. CaT

    CaT Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.09.2003
    Hallo allerseits

    Ich bin langsam am planen für meinen PowerMac denn ich hab vor bis Ende Jahr einen zu kaufen. Und jetzt möchte ich dann auch gleich zuhause ein 5.1 Suroundsound System einrichten. Und das sollte an den PM da er dann als mein Hauptrechner fungiert.
    Jetzt meine Frage:
    Wie ist's mit der Standart Soundkarte im PM unterstützt die das ? Und wie ist die von der Qualität ? Würdet ihr evlt. eine andere kaufen ?
    Also ich möcht einfach Musik auf dem 5.1 System höhren und dazu muss ich nicht alles superbeste teuerste Qualität haben. ABer gut soll sie schon sein. Reicht da die Standart Soundkarte oder unterstütz die gar kein 5.1 ?

    Wenn nein was würde es für Karten geben ?

    Grüsse CaT
     
  2. Banzai-Bug

    Banzai-Bug MacUser Mitglied

    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    08.01.2004
    nur mal so rein aus interesse - seit wann ist Musik 5.1 codiert?
     
  3. CaT

    CaT Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.09.2003
    hä ?
    Ich rede hier von der Soundkarte die es ja ermöglichen muss Sound auf nem 5.1 System abzuspielen.
     
  4. Thorne^

    Thorne^ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    Registriert seit:
    31.05.2004
    Hallo CaT

    Dafür brauchst du die M-Audio 5.1 Soundkarte, sie ist relativ günstig, nur 79,00 EUR.

    Klick

    Features:
    * PCI Soundkarte mit sehr hochwertigem Surround Sound bis zu einem 5.1 Surround Format
    * Unterstützt auch DTS und Dolby Digital 5.1/EX (6.1 DVD)
    * Hochauflösender Audio-Ausgang bis zu 24Bit/192kHz
    * Unterstützt echte 24Bit/96kHz Aufnahmen
    * Unglaubliche 107dB Signal-to-Noise Ratio
    * Stereo-to-Surround Konvertierung in Echtzeit
    * SRS Circle Surround II Technik liefert virtuellen Surround Sound für Stereosignale
    * Einfaches Software Control Panel für das Bass Management und andere Funktionen
    * Unterstützt alle gängigen Media Player inklusive Windows Media 9
    * Beinhaltet Softwarebundles im Wert von über 200 Euro

    Oder du gibst gleich etwas mehr aus, falls du mal höhere Ansprüche an die Soundkarte stellst, dann bietet sich für 94,90 EUR die M-Audio 7.1 an.

    Klick
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
  5. macbearffm

    macbearffm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    30.03.2005
    Also bei mir funktioniert das auch mit der standard-soundkarte über den optischen digitaleingang!
     
  6. CaT

    CaT Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.09.2003
    Hmm also gehts doch ?
    Hast du einen speziellen Adapter macbearffm ?
    Denn wenn es gehen würde dann müsste ich ja nicht extra ne neue karte kaufen.
     
  7. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Der Apple DVD Player schickt 5.1 kodiertes material über den optischen Ausgang. Man muss nur einen Decoder anschliessen - fertig. Ich habe eine Soundblaster Extigy am G5 per TOSLINK, an der ist das Teufel Concept Magnum 5.1 Dingens angeschlossen. Ist super zum DVDs schauen.

    Frank
     
  8. CaT

    CaT Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.09.2003
    Und klappt das auch mit Musik ?
    Ich hab jetzt noch keinen PowerMac aber gibt's nur nen optischen Ausgang ? Nix mit Kabeln ?
     
  9. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Gibt einen 3.5 mm Wackelklinken LineOut. Der bringt natürlich nur Stereo.

    Frank
     
  10. CaT

    CaT Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.09.2003
    hmm net gut dann werde ich wohl nicht um ne zusätzliche Karte rumkommen wenn ich Suroundsound willl.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerMac Suroundsound Forum Datum
Powermac G5 startet nicht. Rotes Licht und Lüfter häulen auf, kein gong. Mac Pro, Power Mac, Cube 05.11.2016
PowerMac G5 Zubehör Mac Pro, Power Mac, Cube 09.09.2016
PowerMac G5 ausbauen Mac Pro, Power Mac, Cube 11.07.2016
Setup von Wireless Adapter auf Powermac G5 mit OSX 10.5.8 (ASUS USB-N13 Wireless-N300) Mac Pro, Power Mac, Cube 03.08.2015
CPU Board für Powermac G4 Mac Pro, Power Mac, Cube 05.07.2015

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche