PowerMac G5 Dual (Juni 2004): CPUs ausbauen?

Diskutiere mit über: PowerMac G5 Dual (Juni 2004): CPUs ausbauen? im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. JorgePinoGarcia

    JorgePinoGarcia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2003
    PowerMac G5 Dual (Juni 2004): Netzteillüfter tauschen?

    Hallo,

    mich würde mal interessieren, wie man an den PowerMac G5 Modellen von Juni/Juli 2004 (Rev. B) mit den durchgängigen CPU-Kühlkörper die CPUs ausbauen kann? Gibt es dazu irgendein Service-Manual so wie für den ursprünglichen PowerMac G5 Dual mit getrennten Kühlkörper pro CPU (Rev. A), indem beschrieben wird, wie man die CPU-Boards herausschrauben kann? Ich möchte die Netzteil-Lüfter tauschen, die sind eindeutig das lauteste Bauteil im ganzen System.

    Danke & Gruß
    Jorge
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2005
  2. JorgePinoGarcia

    JorgePinoGarcia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2003
    Hat jemand ein paar Tipps?
    Ich habe leider nur das alte Service Manual der G5-Baureihe mit getrennten Kühlkörpern. Dort war das kein Problem, die Abdeckung der Kühlrippen abzunehmen um an die Schrauben zu kommen.
     
  3. TerminalX

    TerminalX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    108
    Registriert seit:
    12.01.2004
    Ich dachte immer ein Vorteil von Macs wäre, man bräuchte nicht daran rumzuschrauben, ausser vielleicht um Ram hineinzutun.
     
  4. JorgePinoGarcia

    JorgePinoGarcia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2003
    Rummschrauben muß man nicht, wenn man nicht will. Ich betrachte es eher als Feintuning um das Betriebsgeräusch zu senken. Die Netzteil-Lüfter sind leider die lautesten und machen das Konzept der anderen hochwertigeren Lüfter im System etwas zunichte.
     
  5. yan.kun

    yan.kun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    17.07.2002
    Dafür must du eine Plastikspreitzniete zerstören. Danach wars das dann mit der Garantie.
     
  6. JorgePinoGarcia

    JorgePinoGarcia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2003
    Hm das klingt nicht gut. Die Befestigung der Frontblende am Kühlkörper war damals in der ersten Revision auch mit Plastikspreitz-Haken realisiert, die man lediglich eindrücken mußte, um die Frontblende mit dem G5-Schriftzug zu entfernen. Es muß doch auch eine andere Methode geben, denn ich kann mir kaum vorstellen, dass die regulären Service-Techniker auch etwas kaputtmachen müssen, um an die CPU zu kommen?

    Gruß Jorge
     
  7. Schlingsi

    Schlingsi Gast

    und ich hatte immer den eindruck das die g5 so sauleise sind?!
     
  8. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Vielleicht setzen die Techniker eine neue Niete ein?

    Frank
     
  9. JorgePinoGarcia

    JorgePinoGarcia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2003
    Leise sind sie schon aber ich hätte es gern noch leiser, da ich mit Audiobearbeitung zu tun habe. Das scheint technisch auch zu gehen, wenn man die Original-Netzteillüfter gegen Papst-Modelle tauscht. Nur muß man dazu erstmal an das Netzteil kommen, was den Ausbau des Prozessors erfordert. Ich bin daher immer noch auf der Suche nach fachmännischen Tipps!

    PS: Mir ist mal ein Dual G5 unter die Ohren gekommen, der sich nur durch den Lufteinzugsstrom und minimal am PCI-Lüfter bemerkbar gemacht hat. Es scheint wohl gewisse Toleranzen zu geben. Diesem Ideal möchte ich nahe kommen und das scheint nicht unrealistisch zu sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2005
  10. JorgePinoGarcia

    JorgePinoGarcia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2003
    Keiner? Okay dann werde ich mir das Service Manual wohl doch irgendwo selbst herbeischaffen...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerMac Dual (Juni Forum Datum
Powermac G5 Dual 2.0 für Blue-ray-Brenner ok ? Mac Pro, Power Mac, Cube 12.12.2013
powermac g5 dual 2004 geht nicht an Mac Pro, Power Mac, Cube 28.06.2013
SCSI Karte für Powermac G5 1,8Ghz dual für Scanner Mac Pro, Power Mac, Cube 27.05.2013
Powermac G5 1,8 Dual Grafikkarte Mac Pro, Power Mac, Cube 17.04.2012
Powermac G5 1.8 Dual spinnt (Lüfter und Startprozedere) Mac Pro, Power Mac, Cube 19.03.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche