PowerMac G5 1.8 Audio-Out rauschen

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von metallex, 21.11.2005.

  1. metallex

    metallex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    07.04.2003
    Mir ist aufgefallen das der Audio-Out (egal ob über internen Lautsprecher oder mit externen Boxen) nach kurzer Zeit (ca. 15) Minuten unangenehm anfängt mit rauschen! Das ganze tritt nur unter OS X auf, beim Bootvorgang ist alles normal! Habe PRAM- Reset durchgeführt, keine Besserung!

    Könnte es eventuell am 10.4.3 liegen? Werde Tiger heute nochmal neu aufspielen...


    Ich hoffe nicht, dass das Audio-Interface einen Schade hat.....


    Wäre für Anregungen sehr dankbar!


    MfG
     
  2. Quant

    Quant MacUser Mitglied

    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    26.06.2005
    Tiger neu aufspielen? Also 10.4.2?
    Ich hab nämlich nur Probleme mit 10.4.3 und möchte wieder auf 10.4.2 umsteigen allerdings weiß ich nicht wie das geht ohne gleich die ganze Festplatte platt zu machen?
    Kannstes mir verraten ;)

    mfg umbrella
     
  3. ricky2000

    ricky2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.840
    Zustimmungen:
    60
    MacUser seit:
    20.10.2003
    Archivieren & Installieren. Dann geht nichts verloren.
     
  4. plechazunga

    plechazunga MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.04.2005
    ich habe schon immer ein konstantes grundrauschen gehabt, egal unter welchem os (PM 1.8 rev a). es wird allerdings erst störend, wenn man die boxen weit aufdreht, dann geht es allerdings im eigentlichen output unter. ich meine mal gelesen zu haben, dass das was mit dem netzteil des g5 zu tun hat. wenn ich meine boxen aufdrehe, höre ich z.b. wie expose oder bewegungen im dock das rauschen modulieren. soweit ich weiss ist das normal und ein bekanntes problem. falls du zufällig eine TV karte eingebaut hast, kann es auch am antennen kabel liegen - oder irgendein usb gerät?
     
  5. metallex

    metallex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    07.04.2003
    Mhhh... komischweise verringert sich das Rauschen wenn ich in der Audio-Midi-Config die Sample-Rate veränder!

    Noch einem normalen Grundrauschen hört sich das für mich eher nicht an - wenn doch, hat Apple aber ziemlichen Mist zusammengebaut.


    MfG
     
  6. metallex

    metallex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    07.04.2003
    Konnte den Übeltäter ausmachen! Es war mein Billig-USB-Hub der das Grundrauschen massiv verstärkt hat! :)


    MfG
     
  7. metallex

    metallex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    07.04.2003
    Tja, leider zu früh gefreut! Hab alle USB-Geräte, Netzteile etc. vom Mac entfernt und trotzdem fängt es noch 5-15 Minuten an zu rauschen!

    Was kann ich tun?

    Edit: Habe gerade mitbekommen, das eine Bluetooth-Verbindung zwischen meinem DBT-120 und meinem Headset das ganze ungemein verstärkt!


    MfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2005
  8. metallex

    metallex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    07.04.2003
    Wenn die Gehäusewand offen ist, gehts richtig dolle los! Vermutlich stimmt da was mit der Schirmung nicht... :mad:

    Es kotzt mich an! Da kauft man für viel Geld ein teures System und bekommt einen totalen Haufen Schrott!


    MfG
     
  9. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    Wenn man den Deckel und die Plexiabdeckung abnimmt,
    fängt auch meiner und andere G5 an zu blasen. Also immer mit der Ruhe.
    ;)

    Dr. NoPlans 1.8 BiTurbo
     
  10. metallex

    metallex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    07.04.2003
    Nicht der Lüfter! Dieses ohrenbetäubende Rauschen aus meinem Audioausgang wird immer schlimmer! Und das ist definitiv nicht mehr im akzeptablem Rahmen!


    MfG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen