Powermac G4, Probleme mit 512mb Ram

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von NYmac, 17.08.2005.

  1. NYmac

    NYmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.08.2005
    Hi an alle,

    kurz zu meiner Person, ich bin neu hier und arbeite erst seit 2 Wochen mit einen PowerMac G4 400Mhz AGP (privat), als Systemadmin in einen der größten Unternehmen Deutschlands bin ich für PC´s zuständig und habe bis her nur mit Windof und Linux Rechner gearbeitet.

    Mein Problem besteht darin, ich wollte meinen Mac 2x512mb SDRAM 133, 168pin gönnen, laut der Spezifikationen auf der Apple Seite sollte dies auch ohne Probleme laufen. Nur ist das nicht der fall, so bald ich die Riegel einbaue piepst der Rechner einmal und macht garnichts mehr, die Bausteine sind definitiv nicht defekt. Ich habe auch die neuste Boot-ROM-Version: 4.2.8f1 aufgespielt die ich auf der Appel seite gefunden habe. Aber ohne erfolg, im Internet, so wie hier in Forum habe ich bis jetzt nichts gefunden, wo mich weiter bringt. Habt ihr vielleicht Aktuelle antworten, woran es scheitert, oder irgend welche Aktuellen Dokument wo alles klar definiert ist. Technisches Chinesisch oder so, auf der Apple Seite bin ich fast verzweifelt, da ich keine genauen Daten finde oder besser gesagt Dattenblätte.

    Ich möchte schon ein mal im voraus Danke sagen, ach noch was neben bei, bin ich froh einnen Appel zu besitzen, auch wenn er alt ist, werde ich ihn nie wieder weg geben und in meine Wohnung komt nie wieder ein PC die dürfen weiter in der Steinzeit leben.

    Grüssle
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.441
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Auch wenn das Memory von den specs her passt ist der Mac manchmal zickig was bestimmte Hersteller angeht. Der Ton am Anfang ist ein Hinweis darauf, dass mit dem RAM was nicht stimmt bzw der Rechner nicht damit klar kommt.

    Bei [DLMURL]http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/product_info.php?products_id=1045[/DLMURL] kostet der 512 MB Riegel 75 Euro
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  3. NYmac

    NYmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.08.2005
    Hi,

    Hi,

    Danke für deine Antwort!

    Ich muß meine Frage etwas anders Formulieren, mich würde es interessieren, auf welche Daten sich der MAC genau bezieht, im Grunde ist SDRAM 133, abwärtz kompatiebel aber trotz der 133 Spezifikation gibt es unterschiede, wie z.B passive und aktive Module, unterschiedliche zugrifszeiten zwischen 8 und 12ns oder die Bestückung der Module. Der link verweist zwar auf ein RAM Modul für PowerMacs aber mich würde das Datenblatt eher interessieren, oder kennt Ihr einen Händler, der nicht gerade einen Bäcker Gezellen beschäftigt, der die Emails beantwortet und den es gerade nicht all zu große Umstände bereitet das Dattenblatt zu schicken!

    Grüssle
     
  4. Danyji

    Danyji Banned

    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.11.2004
    Die Billig SD-Rams, die man heute meist zu kaufen bekommt, sind meiner Erfahrung nach fast alle inkompatibel im Mac. Jedenfalls die von Atelco und Conrad. Keine Ahnung warum, früher ging das auch ohne Marken-RAM, aber mit dem sollte man problemlos fahren können.
     
  5. NYmac

    NYmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.08.2005
    Die Speicher Bausteine sind von VIA, nach meiner meinung ist dies kein NonName Hersteller, aber der MAC verweigert auch den Dienst mit Infinion Speicher. Der einzige 512mb Riegel der funtzt ist aus einen Quiksilver und da sind keine angaben darauf von Hertsteller.
     
  6. Danyji

    Danyji Banned

    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.11.2004
    Wenn du SD-Ram haben willst, der funktionieren müsste, solltest du den bei defekter Link entfernt bestellen. Keine Ahnung was da anders ist, aber tat es dann letztendlich auch bei mir. Den DDR-Ram neuerer Macs kann man aber überall kaufen.
     
  7. two42two

    two42two MacUser Mitglied

    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
  8. krys

    krys MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.02.2005
    Ich hab in meinem Mac z.b. Speicher des Herstellers Kingston. Damit bin ich immer gut gefahren. Es muss nicht unbedingt dieser viel angepriesene dsp-händler sein. Aber eben Marken-RAM.

    Bei mir werkeln derzeit 4x512 MB PC 133 7,5 ns.
     
  9. milimedia

    milimedia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    20.03.2004
    Die Speicherriegel für deinen G4 müssen folgende Eigenschaften aufweisen:
    PC100, 3.3V, unbuffered, 8-byte, non-parity 168-pin SDRAM !
    wichtig ist hier UNBUFFERED und non-parity !!
    bei mir laufen samsung und infineon-riegel problemlos!!
    gruß
     
  10. sepp9876

    sepp9876 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.09.2005
    Kann ich leider nicht bestätigen! Hab mir einen 512MB Riegel von Samsung (non-parity, unbuffered) gekauft und der läuft genauso wenig in meinem G4/800 wie der Noname-RAM den ich zuvor bei eBay ersteigert habe. Schon langsam vergeht mir irgendwie die Lust. Die Kiste ist sowieso schon zu alt für aktuelle Anwendungen und somit bleibt der Weg zum für mich deutlich unkomplizierteren (und deutlich kostengünstigeren) PC, der nicht ständig irendwelche Macken macht, sondern mit dem sich einfach produktiv arbeiten lässt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Powermac Probleme 512mb
  1. BlindGerMan
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    303
    rembremerdinger
    16.08.2014
  2. Synthifreak
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.356
    in2itiv
    14.08.2012
  3. prillru
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    3.380
    Iluminatus
    30.11.2011
  4. cUsTi
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    411
    cUsTi
    13.06.2009
  5. Thommsan
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.631
    Cousin Dupree
    21.01.2009