Powermac G4 per LAN hochfahren (Wake on LAN)

Diskutiere mit über: Powermac G4 per LAN hochfahren (Wake on LAN) im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. heuerm

    heuerm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.03.2006
    Hi,

    die meisten PC´s bieten ja heutzutage Wake on LAN; kann das ein Powermac G4 von Apple auch?

    Wenn ja, wie?

    Danke für Infos!

    Grüße
    heuerm
     
  2. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    24.08.2005
    Unter »Energie Sparen« einschalten und dann zum Beispiel mit »Wake on mac« wecken.
     
  3. heuerm

    heuerm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.03.2006
    Wake in Mac habe ich da nicht, bei mir steht da irgendwas mit "..per Ethernet aufwachen..", aber damit kriege ich ihn nur aus dem Ruhezustand und nicht hochgefahren wenn er aus ist.

    Ich möchte ihn aber per Netz hochfahren, wenn er aus ist. Und das sollte doch mit Wake on LAN möglich sein.
     
  4. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    24.08.2005
    Wake-on-Lan geht meines Wissens nur mit dem Ruhezustand, Wake on Mac ist ein Programm um den Weckbefehl übers Lan zu senden.
     
  5. heuerm

    heuerm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.03.2006
    Aber bei PC´s (AMD/Intel), geht das auch, wenn er runtergefahren ist.

    Schade.
     
  6. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    24.08.2005
    Na schau mal, da brauchst Du den Mac nicht extra runterfahren ;-)
     
  7. heuerm

    heuerm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.03.2006
    Ja, aber im Ruhezustand verbraucht er mehr Strom als im ausgeschalteten Zustand.

    Gibt es denn eine Möglichkeit, dass er in den Ruhezustand geht, wenn ich ihn anschalte. Ich habe ihn nämlich an einer Mehrfachsteckdose, die ich anstellen möchte, bevor ich das Haus verlasse, und dann per VNC auf ihn zugreifen. Er soll also nicht immer laufen, wenn ich außer Haus bin. Ich wollte ihn dann per WOL starten. Es ist mir aber zu umständlich ihn extra noch vorher in den Ruhezustand zu setzen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Powermac per LAN Forum Datum
Powermac G5 startet nicht. Rotes Licht und Lüfter häulen auf, kein gong. Mac Pro, Power Mac, Cube 05.11.2016
PowerMac G5 Zubehör Mac Pro, Power Mac, Cube 09.09.2016
PowerMac G5 ausbauen Mac Pro, Power Mac, Cube 11.07.2016
Setup von Wireless Adapter auf Powermac G5 mit OSX 10.5.8 (ASUS USB-N13 Wireless-N300) Mac Pro, Power Mac, Cube 03.08.2015
Powermac G5 automatisch starten - nicht per Timer Mac Pro, Power Mac, Cube 14.10.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche