POWERMAC G3 und Pleiades Firewire Platte

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von Korgo, 24.06.2005.

  1. Korgo

    Korgo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.884
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.06.2004
    Hallo Leute,

    ich poste hier ein Problem, das mein Vater hat, denn der ist ziemlich verzweifelt.
    Nachdem er vier externe SCSI-Platten zwischen 2 und 10 GB an seinem grünen G3 hängen hat, dachte ich, es wäre mal Zeit diese Dinger mit einer externen Firewire-Platte zu ersetzen.

    Gesagt, getan. Habe bei DSP-Memory eine Pleiades Firewire 400 Platte mit 160 GB bestellt. Freundlicherweise wurde die Platte von DSP bereits für OS 9.1 initialisiert und in 4 Partitionen aufgeteilt.

    Die Platte wird vom G3 erkannt, einzelne Dateien lassen sich auch kopieren, lesen, schreiben. Jedoch hängt sich das System auf, wenn ganze Ordner kopiert werden sollen.
    Dabei ist es egal, ob die Ordner auf der internen HD des G3, oder auf einer der SCSI-Platten liegen.

    Sobald ein Ordner mit mehr als ca. 20 MB Inhalt verschoben oder kopiert werden soll, hängt das ganze System.

    Wer kann helfen?

    1.000 Dank

    P.S.: Bin froh, daß ich OSX benutze :(
     
  2. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Ich habe auch einen b&w und leider waren schon bei 2 Rechnern die Firewire Ports nicht in Ordnung. Vielleicht ist es bei Dir auch der Fall. Eine PCI Firewire Karte mit VIA Chipsatz gibt es billig bei Ebay. Das würde ich mal testen.
     
  3. Korgo

    Korgo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.884
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.06.2004
    Wie heißen denn die Dinger genau, nach denen man da suchen muß?
     
  4. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Diese hierz.B

    Oder einfach mal nach Firewire PCI Karte bei Ebay suchen
     
  5. Korgo

    Korgo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.884
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.06.2004
    1.) Braucht man dafür eine bestimmten Treiber
    2.) Kann man jede x-beliebeige Firewire PCI-Karte mit Via Chipsatz nehmen, oder gibt es da bestimmte Vorraussetzungen

    1.000 Dank für die Infos!
     
  6. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    04.10.2003
    1. Für Firewire brauchts du meistens keinen Treiber, ist schon im System drin, ist ja schließliche eine Appleentwicklung. Allerdings wäre eine Aktualisierung auf OS 9.2.2 (kostenlos) ratsam. Vielleicht brauchst du dann schon keine Firewirekarte mehr.
    2. Es kann theoretisch je PCI-Firewirekarte sein, ich würde dir aber empfehlen eine Karte bei einem Apple Händler (z.B. Gravis, Cyberport...) zu holen, da hast du die Garantie das die Karte auch in deinem Rechner funktioniert.
    In dem genannten ebay-Beispiel ist z.B. nicht von Apple die Rede, da wirst du nicht viel Hilfe bei Problemen erwarten können.
    Gruß DT
     
  7. weebee

    weebee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    09.02.2004
    Hatte ich auch. Auch mit 'nem B&W und sogar mit dem iPod. Mit kleineren Dateien ging's und bei umfangreichere Kopieraktionen bleibt dann alles stehen und man sieht den Beachball. Durch Trennen der Verbindung läuft dann der Finder wieder. Ich hatte schon öfters davon gehört, scheint wohl ein BW-Problem zu sein. Bei gabs das Problem übrigens auf beiden Ports. Naja, bei dem IDE-Controller hat Apple ja auch erstmal üben müssen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2005
  8. Korgo

    Korgo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.884
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.06.2004
    Also d.h. doch PCI-KArte kaufen... :)
     
  9. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Ich habe mir einen Combo Controller von LMP geholt. Firewire und USB 2.0 auf einer Karte. Die Karte ist extra auch für den Mac, kostet allerdings das dreifache, aber funktioniert. Vorher hatte ich eine VIA Combo Karte, da funktionierte Firewire tadellos, aber USB 2.0 war absolut der Müll. Für Firewire würde ich VIA nehmen und für USB 2.0 nur NEC und da niemals VIA.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen