Powermac 8500 startet nicht mehr , Booten von CD, Systemdisketten für nen MAC ???

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von CarstenL, 22.02.2005.

  1. CarstenL

    CarstenL Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.02.2005
    Hallo,

    als langjähriger PC Benutzer wollte ich nun mal der Geschichte MAC auf den Grund gehen, nach anfänglichen Schwirigkeiten mir dem MAC OS 8.0 wurde schnell der Wunsch nach etwas mehr Power laut. Also aufrüsten mit einer Sonnet PCI G4 400MHz CPU und schau da, klasse was aus einem Rechner dieses Alters noch rauszuhohlen ist ( PC,,, was is los !!! ).

    Dann eines schönen Tagen startet der Mac nicht mehr ( genau 2 Tage später ),, Anzeige einer Diskette mit Fragezeichen auf nem grauen Bildschirm, das wars dann. Also SCSI HDD raus, zu testen in den PC gebaut, DEFEKT, da ja irgendwann alles den Weg ins Jenseits geht ne neue Platte her, eingebaut, aber wie nun das Beriebssystem da drauf machen, keine Möglichkeit irgendwie zu booten, SYSTEMDISKETTEN für MAC OS 9.XX oder OS X ???, scheint es da nicht zu geben. Also nachlesen und Pufferbatterie vom Mainboard getauscht, aber keine besserung in Sicht. Booten von CD auch nicht möglich, Tastaturcodes WAS IS DA WAS ??????????.


    KANN MIR DA JEMAND HELFEN, BITTE MELDET EUCH, IS ECHT DRINGEND

    Danke Grüße Carsten
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo und willkommen im Forum


    Du brauchst auf jeden fall eine System CD die wird eingelegt und dann beim Starten die C Taste gedrückt halten wenn der Mac gestartet ist kann man im Ordner Dienstprogramme Laufwerke konfigurieren auswählen da wird dann die neue HD Formatiert im Anschluss kann man ein neues System Installieren.


    Gruß
    Marco
     
  3. CarstenL

    CarstenL Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.02.2005
    Hallo Marco,

    hab dich gerade angeschrieben, die Geschichte mit der C Taste funktioniert da nicht. Kommt keinerlei Meldung, nix zu machen ????


    Gruß Carsten
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Das sollte eigentlich gehen was ist es für eine System CD die du verwendest.
    Starten CD rein neu starten C Taste Gedrückt Halten
     
  5. CarstenL

    CarstenL Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.02.2005
    Ist die OS 9.XX Version, auch mit der OS X tut sich da garnichts. Hatte aber die CD eingelegt und nen kompletten neustart gemacht. Meinst Du ich soll die CD ( z.b. 9.X )einlegen den Rechner ganz ausschalten, dann wieder einschalten warten bis die Anzeige mit der Diskette kommt, dann C Taste drücken ???.

    Steht auch auf der CD drauf das man von dieser booten kann, wie sieht es denn mit Startdisketten aus, gibt es sowas ??

    Sorry, noch nie mit Mac gearbeitet
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2005
  6. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    eigentlich sollt der Rechner auch nach einer weile das System auf der CD von allein finden.

    Die C Taste muss schon Während des Starten gedrückt werden nicht erst warten.

    Ist es auch eine neutrale Version da sollte nichts von G4 oder so draufstehen.
     
  7. CarstenL

    CarstenL Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.02.2005
    Neutrale Version ???, kann ich so nicht sagen, hab aber diese 9.xx Version installiert als das System noch gelaufen ist, dann müße es ja auch so gehn oder ???????
     
  8. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Sollte es sich lediglich um eine Sicherheitskopie handeln kann es sein das Die Cd nicht Startfähig ist.
    Man kann dann zwar das System installieren aber eben nur wenn bereits ein anderes auf dem Rechner ist.
     
  9. CarstenL

    CarstenL Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.02.2005
    Sorry mein Fehler, steht auf der CD mit der C Taste, und das diese bootfähig ist. Nochmal die Frage nach Startdisketten, gibt es sowas, dann per `Setup, das System in gang bringen ????
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2005
  10. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Überprüf doch mal ob das CD-Rom Laufwerk überhaupt richtig angeschlossen ist und reinige mal die CD.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Powermac startet Booten
  1. seppxbc
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    804
    seppxbc
    13.11.2016
  2. arndt
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.647
    arndt
    22.11.2011
  3. Appler1993
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    1.180
    Otiss
    18.07.2011
  4. nicknebens
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.272
  5. Obstfan
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.277
    Otiss
    29.07.2010