Powerbook + USB DVB-T Reciever als Recorder ?

Diskutiere mit über: Powerbook + USB DVB-T Reciever als Recorder ? im MacBook Forum

  1. Lezard

    Lezard Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    13.06.2005
    Also ich hab hier in meiner Wohnung 1A DVB-T Empfang.
    Kann ich denn nun an mein PB einen USB DVB-T Stick klemmen, mit dem ich dann auch aufnehmen kann ?
    Und liegt einem solchen Stick gleich die benötigte Software bei ? Also mit EPG, Timeshifitng und was es da alles gibt ?
    Wenn ja, welcher Stick der schön kompakt ist, ist denn für Macianer sehr zu empfehlen ?
     
  2. msslovi0

    msslovi0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    115
    Registriert seit:
    20.03.2005
    Der Miglia TV mini kommt mit der EyeTV-Software. Den haben hier auch einige im Einsatz.

    Weniger ein Stick, aber, da von Elgato, ebenfalls mit eyeTV ausgestattet ist EyeTV für DVB-T, wobei die Hardware der kompakte TerraTec Cinergy T2 ist.

    Matt
     
  3. Lezard

    Lezard Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    13.06.2005
    und mit den Dingern kann ich also aufnehmen usw. ?
    Der Miglia schaut ganz nett aus, muss ich aber dann immer noch diese Antenne dranmachen oder funzt das auch ohne, wenn ich hier guten Empfang habe ?
     
  4. msslovi0

    msslovi0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    115
    Registriert seit:
    20.03.2005
  5. moguai

    moguai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    12.11.2005
    Das Aufnehmen hat ja nichts mit dem DVD-T Stick zu tun! Das kannste dann mit der Software von Eye-TV machen! Die liegt bei dem Gerät ja bei und ist eigentlich die am weitesten verbreitetste.

    Schauste hier:
    klick
     
  6. Lezard

    Lezard Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    13.06.2005
    ok, dann werd ich glaub ich mal heut noch in Apple Store vorbeischauen, evtl haben die ja was da
     
  7. Wonni

    Wonni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    15.05.2005
    Hi,

    Ich habe seit letztem Wochenende 2 Cinergy T2 am PB, ich kann nur sagen, affengeil!
    Man kann zwei Sender gleichzeitig schaun und auch gleichzeigtig aufnehmen usw. Allerdings komme ich mit 2 geöffneten Fenstern dann so langsam an die Leistungsgrenze meines PB's, da geht die Prozessorlast dann so auf 80%, aber zum Aufnehmen ideal, über den einen aufzeichnen und mit dem anderen was anderes anschaun.

    Gruß Wonni
     
  8. Lezard

    Lezard Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    13.06.2005
    kannst mir mal link zu dem teil schicken.
    Und noch ne Frage:
    Hat das nochmal extra Antenne oder is das nur ein Stick ?
    Wnn ich zB nen Film aufnehmen der so 2 Std dauert, wieviel Speicher frisst das denn ? Kann man die Werbung rausschneiden ?
     
  9. Wonni

    Wonni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    15.05.2005
    Hi,

    die Karte ist von Terratec (Cinergy T2): www.terratec.de
    die Software ist von Elgato (EyeTV 2.0): www.elgato.com

    Es sind zwei "Stick's", hab mittels einer Weiche das Antennenkabel aufgezweigt auf die beiden Karten und dann mit beiden USB-2.0 Kabeln an den Hub gesteckt. Das wars.
    In EyeTV siehst du nur einen Stick, aber wenn du was aufnimmst siehst du es am roten Schimmern des Aufnahmeknopfes. Falls er nix zeigt nimmt er über den anderen Empfänger auf. Öffnen eines zweiten Fensters über Ablage/Fernsehfenster öffnen ...
    Ein 2h Film belegt je nach Format (Stereo oder AC3) 2 oder ca. 4GB, so jedenfalls bei mir.
    Werbung kannst du ganz enfach rausschneiden, einfacher hab ich es noch nicht erlebt, kann jeder nach ca. 2min Einarbeitung, steht aber auch alles in der Bedienungsanleitung, kannst du dir auch dort runterladen.

    Wonni
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen