Powerbook und Tiger

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Czajatsch, 05.06.2005.

  1. Czajatsch

    Czajatsch Thread Starter Gast

    Hallo ihr Lieben
    Diese Frage richtet sich an stolze Besitzer eines Powerbooks (oder auch iBooks).
    Ich frage mich nämlich gerade, ob es sich lohnen würde, wenn ich Mac OS Tiger auf meinem Powerbook installiere. Gab es bei euch einen grossen Unterschied, in Bezug auf die Geschwindigkeit? Wird man bei mir einen Unterschied feststellen können?

    (und bitte entschuldigt mich, wenn ich diesen Beitrag ins falsche Forum geschrieben habe, aber ich dachte, es hat mehr etwas mit dem Powerbook zu tun, als mit dem Tiger selber ;) )

    Achja, ich habe ein Powerbook G4, 1.25 GHZ, 512 RAM

    Danke für Antworten & Gruss aus der Schweiz
     
  2. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.08.2004
    ich habe meinen tiger (wieder) in die box verbannt und warte auf .3 oder .4 bis all´ meine anwendungen vernünftig mit dem tiger laufen.
    wer auf dashboard und spotlight verzichten kann, kann auch (noch) auf tiger verzichten.
    bis zum umstieg empfehle ich quicksilver

    gruß
    w
     
  3. faltho

    faltho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    02.03.2005
    Ich nutze mein PB zu 75% beruflich und allein wegen Spotlight lohnt sich Tiger. Ob ich allerdings 129Euro dafür ausgeben würde, ich weiß nicht. Habe mein PB seit Dienstag und Tiger war halt schon drauf.

    Gruß,

    Tom
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen