Powerbook und Router

Diskutiere mit über: Powerbook und Router im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. Schwarzangler

    Schwarzangler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    24.02.2003
    Hallöchen,

    ich weiss, dass das Thema abelutscht ist, wie ein alter Lolli aber ich habe es geschafft. PB neu aufgesetzt und nun wollen das und der Router nicht mehr. Ich bin am verzweifeln. Mit der Dose funzt alles noch.
    Router von der Telekom (Teledat komfort)
    BS: Panther

    Hilfeeeeeeeeeee

    Schwarzangler

    Ich wäre für eine Schritt für Schritt Anleitung sehr dankbar. Vielleicht finde ich so auch meinen Fehler.

    Schwarzangler
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2005
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Leider fehlen uns die Infos, was du bisher versucht hast, welche Einstellungen du gemacht hast und was nicht geht.

    MfG
    MrFX
     
  3. Schwarzangler

    Schwarzangler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    24.02.2003
    Moin, Moin

    Also der Reihe nach:
    Systemeinstellung; Netzwerk Ethernet (integriert)
    PPPoE verwenden markiert
    Accountnamen eingegeben (XXXXXXXXXX@t-online.de)
    Kennwort eingegeben
    PPPoE Status in Menueleiste anzeigen aktiviert

    unter TCP/IP steht jetzt eine IP-Adresse und die vom Router zugewiesene Adresse

    das ganze aktiviert und Verbindung aufbauen lassen.

    Resultat: Es kann kein PPPoE-Server gefunden werden

    Schwarzangler
     
  4. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    kein Wunder: mit PPPoE den Router anzusprechen ist der Fehler.

    Schalte PPPoE ab am Mac ab. Dein Router redet mit dem DSL-Modem PPPoE. Dein Mac redet mit dem Router TCP/IP. Was Du am Mac brauchst, ist die Subnet-maske, IP-Adresse und DNS-Server oder Du beziehst diese Daten automatisch vom Router via DHCP, je nach Router-Einstellung.

    No.
     
  5. cymeg

    cymeg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.03.2005
    Moin!
    PPPoE in Menüleiste anzeigen aktiviert??? PPPoE wird vom Router übernommen,
    da hat dein PB nix mit zu tun. Oder meinst du WLAN in Menüleiste anzeigen?
    Aktivir mal beim Router DHCP und das gleiche machst du mit deiner Netzwerkkarte bzw. WLAN Karte im PB unter Netzwerkeinstellungen. Falls du WLAN hast lass WEP/WPA verschlüsselung erstmal weg und versuche erstmal so eine Verbindung aufzubauen.

    Gruß, Dirk
     
  6. Joost

    Joost MacUser Mitglied

    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    09.10.2004
    Hallo,

    Accountnamen richtig eingeben? Hatte ich mal einen spaßigen Nachmittag wegen:

    AnschlusskennungT-onlinenummer#0001@t-online.de

    Vielleicht hilfts ja, viel Glück.

    Joost

    _____________

    ...und wenn ich es ganz gelesen hätte, wäre mir vielleicht auch das aufgefallen, was meinen beiden Vorrednern aufgefallen ist ;)
    Das ist wohl der wirkliche Fehler.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2005
  7. Schwarzangler

    Schwarzangler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    24.02.2003
    Habe abgeschalten. Geht trotzdem nicht, Bekomme vom Router keine IP
     
  8. cymeg

    cymeg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.03.2005
    Wiegesagt, mach mal am router dhcp an und bei deiner netzwerkkarte auch. alle anderen felder zur config. deiner netzwerkkarte lässt du leer, keine proxy einstellungen, nix: macht der router alles für dich.

    @Joost: Dir T-Online router haben ne extra eingabemaske normalerwise, wo du anschlusskennung, Benutzernummer, etc eintippen musst und der router wandelt das dann automatisch in das bekannte T-Offline Login Format um
     
  9. Schwarzangler

    Schwarzangler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    24.02.2003
    Will trotzdem nicht. Mit der Dose funktioniert alles problemlos.

    Schwarzangler
     
  10. cymeg

    cymeg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.03.2005
    wie hängst du denn dran? wlan oder kabel?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Powerbook Router Forum Datum
Samsung Router 3210 + iMac/Powerbook Internet- und Netzwerk-Hardware 13.12.2008
Alte XBOX und Powerbook als Router? Internet- und Netzwerk-Hardware 10.02.2007
Einwählen mit Router oder mit Powerbook Internet- und Netzwerk-Hardware 19.02.2006
Router(DSL-Modem) - AirPortExpress - PowerBook Internet- und Netzwerk-Hardware 19.10.2005
Powerbook=Airport=Router Internet- und Netzwerk-Hardware 14.06.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche