powerbook, soll ichs wirklich kaufen :)?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von s-bahn, 26.02.2005.

  1. s-bahn

    s-bahn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    31.08.2003
    Hi Leute

    Ich steh vor einer schwierigen Entscheidung. Ich hab von einem Arbeitskolleg ein Angebot über ein 1.5ghz Powerbook mit 1GB Ram und ner 80GB Platte mit 5400rpm, gekauft im Januar 2005... für 1500€
    Einen kleinen Hacken gibts, nämlich sind beim Slot-In Laufwerk beim Einbau der HD ein paar Kratzer entstanden, allerdings kaum sichtbar, ansonsten ist es kratzfrei!
    Das wäre mein erster Mac, darum bin ich auch sehr vorsichtig, ist der Preis in Ordnung oder soll ich mir lieber gleich das neue bestellen (bin Student). Was meint ihr, vielen Dank für eure Hilfe!

    Greets s-bahn
     
  2. arne1900

    arne1900 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    28.09.2004
    Klingt nicht schlecht. Ist das das 15" PB? Dafür wäre der Preis nämlich ziemlich gut, find ich.
     
  3. Winter

    Winter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    16.03.2004
    ich finde 1500 Euro extrem billig. Um ehrlich zu sein, wäre ich vorsichtig. Das Teil ist meiner Meinung nach wesentlich mehr Wert.
    Wenn Dein Kollege ein guter Kollege ist, und er Dir damit auch ein wenig entgegenkommt, dann heißt es sofort zugreifen.

    Ich habe die selbe Kiste und möchte nie wieder etwas anderes...
     
  4. s-bahn

    s-bahn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    31.08.2003
    yepp, sorry, das 15"

    viele Dank für deine Einschätzung, über weitere wäre ich sehr erfreut!

    Greets
     
  5. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.796
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Hm 1500 €, ist schon ein verdammt guter Preis.

    ich würde es checken, laß es dir doch 14 tage geben zum probieren.

    Wenn er das macht, hat er auch nichts zu verbergen.

    Warum will er es denn abgeben, so was würde ich mich als erstes fragen?
     
  6. Kaiser

    Kaiser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.515
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.10.2004
    welches display (nehme an 15") und: combo oder superdrive?
    wie auch immer, der preis ist natürlich absolut gigantisch, wenn der kollege nicht ein allzu entfernter ist und für dich vertrauenswürdig, respektive er den kauf nachweisen kann, heisst es sofort zuschlagen!
     
  7. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    zuschlagen was sonst!
    wenn du es nicht willst, ich nehme es gerne für 1500 euro an :D
     
  8. master_p

    master_p MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    31.01.2005
    Also für 1.554,40EUR bekommst Du schon ein komplett neues Powerbook inkl. 80GB HDD und Superdrive oder für 1.369,96EUR eines mit ComboDrive (allerdings "nur" mit 60GB HDD).

    Dazu jeweils noch ca. 200€ für den Speicher. Naja also an Deiner Stelle würde ich's mir überlegen. Denn rein rechtlich ist nur der Käufer Garantieberechtigt. Alle danach werden auf Kulanz bearbeitet.

    Hat das Ding denn das Super- oder das ComboDrive?
     
  9. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    das ist aber "einwenig" zuviel verlangt ;)
    2 stunden test würde ausreichen :p
     
  10. s-bahn

    s-bahn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    31.08.2003
    mein gott, ich vergess auch alles ;), superdrive natürlich!

    @master_p, wo kriegst du das book so günstig?

    PS: das mitm recht interessiert doch eh niemand, woher wollen die auch wissen das ich nicht der käufer bin...
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2005

Diese Seite empfehlen