PowerBook - seltsames Problem

Diskutiere mit über: PowerBook - seltsames Problem im MacBook Forum

  1. Macamie

    Macamie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.12.2003
    Einen schönen Guten Morgen in die Runde,

    also zuerst einmal möchte ich stolz berichten, dass ich seit ca. 3 Wochen glückliche Besitzerin eines 15"PowerBook und einer AirPort Extreme Basisstation bin :)

    Es lief bis gestern alles bestens. Und wenn ich jetzt mein PowerBook einschalte sucht er nach dieser PPOe (?) Verbindung und findet sie einfach nicht mehr, sprich ich kann nicht mehr ins Internet. Dazu muss ich noch folgendes sagen: ich habe mir ein USB Sticker gekauft, der bisher auch problemlos funktionierte, aber wenn ich ihn jetzt in das PB stecke und ich ein simples AppleWork Dok. aufmachen will, kommt die Meldung "Die Datei ist beschädigt..." Nach 50 Neustarts klappt es dann auf einmal wieder. Bei meinem Compi im Büro (G4 Mac OS X.3.7) funktioniert der USB Sticker einwandfrei. Kann es sein, dass ich Mist gebaut habe als ich versehentlich :rolleyes: den USB Sticker von meinem PB gezogen habe, obwohl noch Programme geöffnet waren ?

    Mayday Mayday bitte um Hilfe :(

    Gruß
    Ariane
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.865
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Glaub ich nicht das das was ausmacht.
    Ich denke eher du hast die Umgebung verstellt.
    Apfel oben links, dann Umgebung
    Steht die auf Automatisch?
     
  3. elritmo

    elritmo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.12.2003
    hallo,

    vor dem abziehen des usb-sticks sollte das gemountete volume vom schreibtisch in den papierkorb gezogen werden, dann gibts auch keine probleme...
    :)
     
  4. Macamie

    Macamie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.12.2003
    @ Avalon,

    ja, steht auf automatisch - ich schwöre, dass ich nichts verändert habe !!!

    @ elritmo - O.K. werde ich mir merken

    Aber was kann ich jetzt machen ???
     
  5. mario13

    mario13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.01.2005
    hy ariane,

    versuch doch einfach mal, das volume zu reparieren: neustart von pather cd -> festplatten dienstporgramm->volume reparieren.

    mario
     
  6. Macamie

    Macamie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.12.2003
    O.K. das werde ich heute Mittag, (hab mein PB nicht im Büro) versuchen. Das habe ich gestern auch schon 'mal versucht aber nicht von der CD. Ich glaub' das war doof (?)

    Ich werde dann berichten, ob es was gebracht hat, hoffentlich

    Danke und bis später
    Ariane
     
  7. DudeEckes

    DudeEckes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2004
    Zum ersten Problem:

    Laufwerk, egal ob USB-Sticks oder sonstige, sollten immer 'ausgeworfen' werden. Entweder ärgert sich eine Anwendung daß die Datei plötzlich nicht mehr gefunden wird, oder das Betriebssystem oder das Dateisystem wird bei einem Schreibzugriff beschädigt. Kann gut gehen, aber muß es nicht. Am besten alle Dateien des Sticks sichern, überprüfen, und dann den Stick formatieren.

    Programme dürfen natürlich geöffnet bleiben, nur Dokumente auf dem Stick eben nicht. Aber: du kannst den Stick sowieso nicht auswerfen, wenn noch Dateien geöffnet sind.

    Zum zweiten Problem:

    Am besten richtest du eine neue Umgebung ein. Welche Daten du genau brauchst kommt auf deinen Internet Zugang an, bei DSL per Modem ist es in der Regel PPoE.

    Edit: Lesen bildet! Die Zugangsinformationen muß du dann natürlich bei deiner AE hinterlegen, wie das geht steht im Handbuch.

    Allerdings kann es auch sein, daß sich die AE mal verschluckt hat, und ein Reset (Strom an/aus) das Problem behebt.

    Ansonsten wirklich mal eine neue Umgebung anlegen, das hat mir auch schon geholfen.

    Übrigens: Rechte reparieren, Festplatte überprüfen... Möglich ist alles, abe doch sehr unwahrscheinlich in diesem Zusammenhang.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2005
  8. Macamie

    Macamie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.12.2003
    Sorry, aber wie formatiere ich denn den Sticker ?
     
  9. DudeEckes

    DudeEckes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2004
    Über das Festplatten-Dienstprogramm, wenn der Stick angeschlossen ist. Das Format sollte MS DOS FAT 32 sein.
     
  10. Macamie

    Macamie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.12.2003
    Mount-Point : /Volumes/USB STICK
    Kapazität 249,7 MB (261.865.472 Byte)
    Format : MS-DOS
    Verfügbar : 246,5 MB (258.490.368 Byte)
    Zugriffsrechte aktiviert : Nein
    Belegt : 2,9 MB (3.088.384 Byte)
    Anzahl der Ordner : 0
    Anzahl der Dateien : 512

    Bitte nicht verzweifeln, aber wenn ich auf USB Sticker klicke, steht nur Erste Hilfe, Wiederherstellen ? Wie geht es bitte weiter ?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerBook seltsames Problem Forum Datum
Powerbook G4 liest keine DVD MacBook 21.10.2016
PowerBook: Sudden Motion Sensor - Auslösung nachvollziehbar? MacBook 18.08.2016
Wohin mit (defektem?) PowerBook G4? MacBook 12.08.2016
PowerBook PRAM Batterien - Ersatz MacBook 15.04.2016
Netzteil 65w Powerbook G4 17" – Seltsames Phänomen MacBook 17.11.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche