Powerbook Lüfter spinnt - Virus?

Diskutiere mit über: Powerbook Lüfter spinnt - Virus? im MacBook Forum

  1. rainmaker

    rainmaker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.10.2004
    Hallo Leute,

    ich weiß ich hole mir jetzt super viel spot. ich weiß ja dass alle meinen es gibt kein virus oder so für mac.

    jetzt aber zu meinem problem. seit dem security update heute geht mein lüfter so gut wie nie aus. sonst ging er so gut wie nie an.
    habe sogar den prozessor auf minimal gestellt, display fast ganz dunkel, itunes ausgemacht, damit ja nichts den prozessor unnötig belastet. aber es hilft nix.

    bei windows gab es ein virus der verursacht hat, dass der lüfter laufend lief... könnte es sein, ich sage könnte es sein dass es sowas auch jetzt für denmac gibt??? kann ja nicht sein dass plötzlich mein lüfter laufend läuft, obwohl sich seit gestern nix an meiner arbeitsweise geändert hat.

    Info: lüfter springt an obwohl der prozessor nur 45c° und GaKA nur 55c° warm ist und das kann es beim besten willen nicht sein... da hole ich mir dann doch lieber ein billig notebook für ein drittel des geldes und habe dafür ein leises... *sorry bin super sauer*
     
  2. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.09.2004
    oje, da warte ich doch noch lieber mit dem update ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2005
  3. Marcel665

    Marcel665 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2005
    Würde ich auch tun - macht ja wirklich Sinn gleich nen neuen Rechner zu kaufen wenn beim "alte" mal ne Kleinigkeit nicht funktioniert.

    Habe neulich meinen Ferrari 456GT wegen des vollen Aschenbechers gegen einen Fiat Punto getauscht - Super, der Aschenbecher ist sogar noch viel grösser...

    PS: Solltest Du Dein Sch... Powerbook kloswerden wollen, dann lass es mich bitte wissen.
     
  4. jofamac

    jofamac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.07.2004
    Diese Probleme gibt es leider häufig nach manchen Updates. Dann probiere erst mal PRam löschen. Wenn das nichts bringt, entweder so lassen oder System neu installieren. Kein wirklich er Tipp, evtl. gibts hier noch informiertere Köpfe.
     
  5. rainmaker

    rainmaker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.10.2004
    meister, wenn du nix zu sagen hast dann lass es doch...
    nerv damit die nächste parkuhr oder habe ich nach unqualifizierten kommentaren gefragt????
     
  6. rainmaker

    rainmaker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.10.2004
    danke.

    könntest du mir noch sagen wie ich das mache? ich habe was gelesen von apfel+alt+p+r beim hochfahren drücken, da ist aber nix passiert.
    und wie geht PMU-Reseten?
     
  7. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    Die Energy Saver Einstellungen zurücksetzen. Steht im Apple-Support, wie das geht (weiß ich jetzt nicht). Ggf. mal den Akku für 15 Min. ausbauen.

    No.
     
  8. defect

    defect MacUser Mitglied

    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    12.11.2004
    Junge Junge, das ist ja mal ein erster Beitrag :rolleyes: Willkommen im Forum?

    Zum Thema:
    Klingt vielleicht blöd... aber hast Du schonmal versucht, das Book neu zu starten? Ansonsten würde ich auch mal versuchen den Parameter-RAM zu reseten. Mal gucken, obs was hilft.
    mit Gruß, godn
    <eidit> Da war ich wohl zu langsam </edit>
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2005
  9. defect

    defect MacUser Mitglied

    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    12.11.2004
    Du musst die Tastenkombi lange drücken, bis der Startton zum dritten Mal ertönt, dann erst loslassen.
    gruß
     
  10. rainmaker

    rainmaker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.10.2004
    hi.
    ich habe das pb jetzt neugestartet und gleich die tastenkombi gehalten, aber es kamen keine drei töne. wann muss ich die drücken, vor dem anmelden oder nach dem anmelden????
    sorry echt... bin unfähig ;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Powerbook Lüfter spinnt Forum Datum
Wieviele Lüfter hat Powerbook G4? Ventilator evtl. defekt? MacBook 21.02.2009
PowerBook G4: Lüfter röhrt... MacBook 31.12.2007
PowerBook Titanium 1GHz: Lüfter tauschen MacBook 11.06.2007
PowerBook: Lüfter defekt? MacBook 21.04.2007
Powerbook Lüfter defekt? MacBook 02.10.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche