Powerbook-Knopf oxidiert!

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von pappeler, 05.09.2006.

  1. pappeler

    pappeler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.03.2005
    Hallo,

    mir ist heute aufgefallen, dass der Knopf meines Powerbooks mit dem man es öffnet eine Verfärbung aufweist. Bei genauerem hinsehen, ist diese glänzende Schicht auf dem Knopf an manchen Stellen weg. Es kommt ein stumpferes etwas dunkleres Metall zum Vorschein.

    Ich glaube es liegt daran, dass ich manchmal mit noch etwas feuchten Finger von Duschen den Laptop schon einmal hochfahren wollte. Mich stört diese Tatsache sehr, da ich sehr pingelig mit meinem Schätzchen umgehe.
    Weiß jemand Rat, ob da noch etwas zu retten ist?
    Danke euch und hoffe auf Hilfe!
    Gruß
    pappeler
     
  2. svn

    svn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    38
    Registriert seit:
    12.03.2006
    Liegt es nicht, oder ich hab schwitzige Finger :D Aber "Dusche-Finger" hatte ich nie beim Öffnen. Aber ich hab die selben Stellen abplatzungen der Lackschicht ab Öffnenknopf und bei der Handballenauflage rechts neben dem Touchpad hab ich schwarze Punkte.
     
  3. pappeler

    pappeler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.03.2005
    Was kann man dagegen tun?
     
  4. Karijini

    Karijini Gast

    Wenn Du sehr pingelig damit umgehen würdest, würdest Du Deine Finger vor dem öffnen ordentlich abtrocknen. :)

    Ich kann mir vorstellen, dass es einfach nur eine Abnutzungsgeschichte ist, die mit der Zeit auftritt. Wie alt ist das PowerBook?
     
  5. lexa2000

    lexa2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    07.03.2003
    mein öffnen knöpfchen glänzt nach fast 3 jahren immer noch :)
     
  6. pappeler

    pappeler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.03.2005
    Ich habe das Powerbook erst seit ca einem Jahr...Ich hätte wirklich besser aufpassen sollen. Es ist nur dieser glänzende Lack am Öffnen-Knöpchen teilweise weg. Schwarze Flecken auf der Handballenauflage habe ich nicht und sonst ist auch alles klasse...
     
  7. svn

    svn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    38
    Registriert seit:
    12.03.2006
    Aufpassen? Sry das finde ich schwachsinnig.
    Für mich ist das ein Produktionsfehler. Das erstemal trat das bei mir 2 Monate nach dem Kauf auf (feb 06) und wird von monat zu monat schlimmer.

    Wäre ja als wenn beim auto sich der Lack auflöst wenn es regnet.

    Es ist ein Gebrauchsgegenstand und Apple weiss dass der Knopf jeden Tag mind. 1x gedrückt wird. Auch mit schwitzigen Händen ...
     
  8. pappeler

    pappeler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.03.2005
    Ich dachte mir, dass es vielleicht irgendwin zeug gibt, was zumindest weitere Abnutzung verhindert...Das klingt ja gar nicht gut:(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen