PowerBook G5 in Aussicht?

Diskutiere mit über: PowerBook G5 in Aussicht? im Mac-Gerüchteküche Forum

  1. the.lord

    the.lord Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2004
    hallo alle zusammen,

    ich habe vor, mir ein PowerBook G4 17" anzuschaffen.
    vevor ich allerdings 4000 euro ausgebe, wollte ich von euch wissen, ob jemand von euch weiss, ob Apple in absehbarer zeit ein PowerBook G5 auf den markt stellt.
    denkt ihr, dass so was innerhalb der nächsten 6 monate realistisch wäre?

    so long,
    lord

    edit: eben gesehen, dass ich das aus versehen ins falsche board gepostet habe... bitte verschieben!
     
  2. emjaywap

    emjaywap MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.06.2003
    dazu gibt es genug Threads - aber um es kurz zu fassen: Ja

    Der PPC980 - welcher vermutlich der "Mobile G5" sein wird, soll demnächst fertig sein. Dann soll er zuerst in die Powerbooks kommen - und später in die iMacs.

    Wann das sein wird, ist schwierig zu sagen, manche vermuten noch im Frühling 04, aber andere sagen, nicht vor 2005...
     
  3. the.lord

    the.lord Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2004
    weisst du auch grad noch, ob er auch in die 17"er kommt und in europe gleich erhälich sein wird?

    so long,
    lord
     
  4. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    24.07.2002
    @emjaywap

    das ist ne Falschaussage. Ich denke vor Sommer eher Herbst wird es keinen mobilen G5 geben. Selbst Apple sagt dies.

    mfg
    Mauki
     
  5. soulknot

    soulknot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    08.11.2003
    naja...

    wenn jetzt der 90 nm g5 in die slicken racks vom xserve passen und nicht zu heiß werden wird wohl jetzt mit high speed am g5p b gearbeitet werden....
    um deine frage zu beantworten bräuchte ich quellen die verlässlich sind...
    was ich dir aber sagen kann ist MHO: ich denk das bis quartal 3, spätestens 4 ein PB g5 dasein wird...

    und dann hoff ich das ich eins krieg, von irgend einer tante oder onkel die ich (noch) nicht kenne...:D
     
  6. 20000st

    20000st MacUser Mitglied

    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2003
    Also ich hab das in einem anderen Thread schon gepostet:

    Der G5 wie er jetzt ist wird niemals das innere eines Powerbooks zieren! Das wäre so schwachsinnig!

    1. Die Kühlung wird sehr aufwändig sein, und das macht das Produkt sehr teuer. Schaut euch mal die Pentium-M Notebook Preise an! (ja,ja, leistungsmässig kein Vergleich, aber ihr wißt schon, was augenscheinlich "geil" ist)
    Außerdem sieht man ja anhand des XServe G5, wie riesig die Einlässe für die Kühlung sind. Das in ein PB zu verbauen... :rolleyes:

    2. Selbst bei optimaler Kühlung ist die Leistungsaufnahme des G5 enorm. Ein Powerbook mit 45 Minuten Akkulaufzeit? Nein Danke!
    Die Lösung: Runter auf 1 GHz: na fein! Dann ist der G5 nicht besser als der G4!

    Ich vermute, da der G4 an der Grenze seiner übertaktbarkeit ist, und außerdem nicht mehr zeitgemäß, dass IBM einen völlig neuen Chip (wie Intel den Pentium-M, der mit einem P4 kaum Gemeinsamkeiten hat) bastelt, oder es wird ein so extrem radikal abgespeckter und heruntergetakteter PP970 sein, dass er kaum den Spaßfaktor des "großen" G5 bieten könnte. Vergesst nicht, das schon der single-G5 mit 1,6 GHz sehr schwächelt und kaum die Leistung schneller G4 übertrumpfen kann!

    IMHO stehen die Verlängerung der Akkuaufzeit und damit die Steigerung der Mobilität im Vordergrund. Ich wünschte, ich hätte ein weniger schnelles PB, dafür mit 10 Stunden Laufzeit, das wäre ein Fortschritt! Zum zocken habe ich eine DOSe, und für alles aufwändige meinen G4 Desktop!

    Gruß

    20000st
     
  7. feel_x

    feel_x MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    31.07.2003
     

    Aber genau das wäre doch cool:
    Zuhause G5 mit fetter Lüftung und 1,6 GHz und unterwegs ein "kastrierter" Prozessor mit max. 1 GHz Leistung.
    Würde ich mir sofort kaufen.

    feel_x
     
  8. 20000st

    20000st MacUser Mitglied

    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2003
     

    Also kaufst du dir nur das PB, weil ein G5 drin sein soll, obwohl er leistungsmässig sich kaum vom G4 abstezen kann und obedrein mehr Leistung benötigt?

    Kann ich nicht nachvollziehen. Und Apple sowieso nicht, das würde ihnen IMHO nur Verluste einfahren!

    20000st
     
  9. DoSE

    DoSE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    22.05.2003
    laut toshiba solls ja im frühjahr 2004 brennstoffzellen geben ... damit wär ja das akku prob gelöst oder nicht ?
     
  10. Sym

    Sym MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.918
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    11.06.2003
     

    Ich hoffe, dass die ein passendes Design bekommen, sodass die auch in die aktuellen Books passen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerBook Aussicht Forum Datum
Schon was von nem Nachfolger fürs 12 Zoll Powerbook gesehen? Mac-Gerüchteküche 28.05.2009
Läuft Leopard auch auf G4 Powerbook? Mac-Gerüchteküche 30.12.2006
iMac oder Powerbook Mac-Gerüchteküche 16.03.2006
Powerbook intel erst 2008? Mac-Gerüchteküche 07.12.2005
Wird das Powerbook zwei Trackpadtasten bekommen? Mac-Gerüchteküche 10.09.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche