PowerBook G4 Titanium 400 - Akku lädt nicht mehr nach Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von pepebrazil, 15.04.2004.

  1. pepebrazil

    pepebrazil Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.04.2004
    Hilfe von einem Crack

    Hallo! sitze in Mexico und habe Probleme mit meinem Powerbook g4 M8980 Titanium. das Gerät war auf Standby und ist hängengeblieben. Das LED vom ladegerät blinkt in Grün, die Batterie lädt nicht. Was tun? Ich habe uach keine reset-Taste gefunden.
     
  2. one.of.two

    one.of.two Gast

    Hallo pepebrazil,

    willkommen im Forum, leider kann ich da auch nicht helfen (kein Powerbook) , hoffe aber, daß sich dir noch jemand erbarmt und dein Problem löst. :(
    Viel Glück
     
  3. songliner

    songliner Gast

    Bin auch wirklich kein Crack, habe aber immer wieder Probleme mit meinem TiBook 1GHz-Akku...

    Also:

    Helfen könnte ein Reset der PMU: http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=14449

    Oder die harte Methode (funktionierte bei mir nicht), aus http://discussions.info.apple.com/WebX?14@128.g11XaOOxcD5.3@.599e0895 (hatte jemand hier im Forum gefunden):
    Here we go... I had tried to reset the Pram before but not result, but found this...

    09 Reset FirmwareResetting your firmware will reset all firmware settings back to factory defaults. Things like the boot rom, power management, etc. are found in the firmware. To do this hold down the following buttons on your keyboard at boot up: cmd+opt+O+F. Once in open firmware type these commands:reset-nvram (hit return)reset-all (hit return once more, the system should reboot)


    Ansonsten vielleicht sogar der gute alte PRAM-Zap: http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=2238

    Hoffentlich klappt etwas - Good luck!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen