PowerBook G4 macht nur noch tut...tut...tut?

Diskutiere mit über: PowerBook G4 macht nur noch tut...tut...tut? im MacBook Forum

  1. Martin77

    Martin77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.09.2006
    Hallo liebe MacUser.de-Community,
    seit heute lässt sich mein PB nicht mehr start. Gestern war die Welt noch in Ordnung.
    Wenn ich ihn anschalte macht es drei Mal tut...tut...tut und dann beginnt die Kontrollleuchte am
    Verschluss vier Mal zu blinken und dann leuchtet sie wieder eine Weile konstant; das wechselt
    sich dann immer ab.
    Was ist das Problem? Hat mir von euch jemand eine Lösung?
    Schöne Grüße
    Martin
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    PRAM löschen und von System DVD starten und überprüfen und reparieren schon gemacht ?
     
  3. Martin77

    Martin77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.09.2006
    Hallo Marc,
    vielen Dank für die schnelle Antwort!
    PRAM löschen, mache ich das mit Apfel+Alt+P+R?
    Wie kann ich dann von DVD starten?
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Ja genau 3 mal den Gong abwarten

    Starten von der DVD mit gedrückter C Taste dann ins Festplatten Dienstprogramm gehen.
     
  5. Emagdnim

    Emagdnim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    Registriert seit:
    01.10.2005
    schau mal auf der apple seite nach known issues oder so unter support. hört sich nach diesem ram problem an... :(
     
  6. Emagdnim

    Emagdnim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    Registriert seit:
    01.10.2005
  7. bund

    bund MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.490
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    13.05.2005
    Bei meinem iBook Clamshell bedeuteten drei beeps: Das eingebaute RAM / Das zusätzliche RAM Modul weisen Fehler auf.

    Ich würde an deiner Stelle mal das/ die RAM Module ausbauen / wechseln bzw. mit einem statt mit zwei Modulen starten, Steckplätze wechseln.........
     
  8. Martin77

    Martin77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.09.2006
    funktioniert alles nicht!
     
  9. bund

    bund MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.490
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    13.05.2005
    Also noch mal mit System: Das 12 inch PowerBook hat nur einen memory slot alle anderen haben soweit ich weiss zwei.

    Wenn du zwei hast, nimm beide Riegel raus und starte nochmal. Jetzt solltest nur einen Beep zurückgemeldet bekommen. (kein Speicher erkannt)
    Pack einen Riegel rein, wenn du wieder drei beeps bekommst versuch denselben Riegel im anderen Slot. Wenn wieder drei beeps gemeldet werden, pack den RAM Chip beiseite und versuch den anderen Riegel (oder leih dir einen)
    Wirf auch mal einen Blick auf den(die) Ram Slots und die Goldkontakte der Module. Mach sauber wenn möglich.

    Wenn es der RAM nicht ist wird es wohl das Logicboard sein. Das wird dann teuer.
     
  10. till1510

    till1510 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.03.2006
    ich habe das problem gelöst

    ich hatte genau dasselbe problem wie oben beschrieben.
    ich habe den ram baustein (habe nur einen) einfach ausgebaut und in den anderen slot getan.
    seither geht mein mac power book wieder an.

    vielen dank!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche