PowerBook G4 - Bildschirmfehler

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Kyra, 13.06.2004.

  1. Kyra

    Kyra Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.06.2004
    bildschirmfehler

    seit zwei tagen sehe ich nur noch streifen auf meinem bildschirm (powerbookG4).
    das bild ist ungefaehr versechsfacht und gelb-schwarze streifen ziehen sich laengs ueber den bildschirm.
    gestern noch sah ich das bild mal ganz normal und mal eben dieses verzerrte sreifenbild. heute allerdings sehe ich nur noch streifen.

    weiss jemand was der fehler ist?
     
  2. slex

    slex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.433
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    22.12.2003
    Hast du Apple schon kontaktiert?
     
  3. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2003
  4. amacaday

    amacaday MacUser Mitglied

    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.12.2003
    Ich habe genau dasselbe problem seit letzter woche! im apple.com diskusionsboard sind haufenweise solcher einträge zu finden. ich habe apple kontaktiert, wurde aber regelrecht abgewürgt. ich denke apple muss dringend etwas unternehmen - ähnlich dem eintauschprogramm iBook.

    gibt es noch mehr user in deutschland/schweiz/österreich mit diesem problem?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2004
  5. MiLM

    MiLM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.10.2003
    Ich habe zwar nicht das Bild sechsmal aber auch was lustiges:

    Nachdem mir Apple zwei Geräte mit diversen Mängeln (Pixelfehler, wackelnder Akku, leicht herausrutschende Stromstecker) geschickt hat, habe ich am Donnerstag das dritte Powerbook bekommen. An diesem also vier(!) Tage alten Gerät hat sich eben eine ganze Reihe (also eine horizontale Linie) an Pixeln verabschiedet. Diese Linie ist weiß-hellblau und will wohl nicht mehr weg.

    So langsam verliere ich die Geduld. Morgen kommt der TNT-Mann und holt Gerät Nummer zwei ab, während ich mich mal wieder eine Stunde mit Apple unterhalten kann... Irgendwie glaube ich nicht mehr an die viel gepriesene Qualität. Bisher dachte ich, aller guten Dinge sind drei, hast Du halt ein wenig Pechh gehabt. Aber das ist echt lächerlich.

    Gruß, Hendrik
     
  6. slex

    slex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.433
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    22.12.2003
    Puhhh, da hast du bis jetzt aber viel Pech, Milm.

    Ich denke das nächste Gerät wird einfandfrei funktionieren. Hoffe ich zumindest für dich. Viel Glück.

    Frag mal bei Apple nach der Frau Bolte. Sag ihr das du langsam keine Lust mehr hast, also was das Powerbook angeht. Frau Bolte ist auch mir entgegen gekommen...

    Greetz
    Slex
     
  7. MiLM

    MiLM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.10.2003
    Ja, ärgerlich ist das. Danke für die Anteilnahme! Ich denke auch, daß ich schon irgendwann ein Powerbook ohne Displaymacke bekomme.
    Das dumme ist nur, daß ich das Teil eigentlich für das laufende Unisemester gebraucht habe. Stichtag für die Projektabgabe ist in drei Wochen. Ich hatte bis jetzt nicht viel von meinen Powerbooks, schließlich wartet man ja immer die zehn Tage Expresslieferung ab. Mal ganz davon abgesehen, daß ich morgen schon zum fünften Mal zu Hause sein muß, um auf TNT zu warten (dreimal liefern, zweimal abholen und es kommt noch mindestens einmal dazu).
    Nach der Abgabe des Projekts habe ich praktisch Ferien und brauche nicht unbedingt ein Powerbook, da ich noch das unkaputtbare iBook behalten habe. Das hat übrigens nur ein Viertel des Powerbooks gekostet (der Abverkauf bei der Telekom, Ihr erinnert Euch? Danke, Alterschwede!) und ist nicht kleinzukriegen...
    Ich werde mir bis morgen überlegen, ob ich unter diesen Umständen vom Kauf zurücktreten werde, oder ob ich es behalte. Das nächste Semester beginnt Ende September, bis dahin kann sich ja noch viel tun.
    Ich werde weiter berichten, was passiert.

    Gruß, Hendrik
     
  8. slex

    slex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.433
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    22.12.2003
    Also wenn es beim nächsten Versuch nicht klappt, also mit dem Powerbook, dann würde ich vom Kaufvertrag zurücktreten. Du hast ja noch das Ibook ;)

    Wenn es klappt, würde ich es natürlich behalten...

    Greetz
    Slex
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen