PowerBook G4 ALU - Mauszeiger "springt" beim Benutzen des Trackpads

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Flooo, 07.03.2004.

  1. Flooo

    Flooo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.326
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    10.11.2003
    probleme mit dem trackpad beim Powerbook !! ??

    Hi,

    Ich habe seit wenigen Tagen mein neues Pb 15 Zoll SD, und bin recht zufrieden.

    Allerdinggs habe ich seit gestern bemerkt, das das Trackpad wohl irgendwie falsch geht.

    Ich kann das sehr schlecht beschreiben, aber der mauszeiger hüpft bei der bedienung mit dem Trackpad teilweise komisch rum, und gar nicht wie ich will.

    Manchmal stärker, manchmal weniger.

    Mit einer Maus gehts natürlich einwandfrei.

    Die geschwindigkeit vom Mauszeiger habe ich auch schon umgestellt, daran liegts nicht.

    mfg,

    Flo
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.796
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Hallo und Glückwunsch.

    Du solltest nicht mit beiden Händen oder Fingern das Pad berühren. Etwas Feuchtigkeit am Finger ist auch nicht gut.
    dann solltest du in der Systemsteuerung >Maus>Trackpad die Option trackpad wir ausgeschaltet wenn maus benutzt wird (sinngemäß) einstellen
     
  3. qnxlinux

    qnxlinux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.11.2003
    ja das Problem hatte ich komischerweiße auch heute. Ich habe einfach über das Programm OnyX-->Optimieren alle Skripte meine Chron-Jobs erledigt und schon gehts wieder.
    Aber frage mich nicht woran es gelegen hat!
    ;-)
     
  4. CAPABLE

    CAPABLE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.11.2003
    hab das auch schon seit einigen monaten. liegt an der hitze. wenn du zum beispiel dein pbook im bett liegen hast (also auf einem textil, worueber kaum waerme abgegeben werden kann), dann setzt das trackpad aus. wenn du es 10 sekunden anhebst funzt es wieder.

    mach mir langsam auch gedanken ueber die apple-qualitaet, denn sachen wie diese passieren noch nicht mal bei nem aldi-notebook....:rolleyes:
     
  5. Flooo

    Flooo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.326
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    10.11.2003
    Hi,

    Ich habe noch keinen zusammenhand zur temperatur feststellen können.

    Mal ist es, mal nicht.

    Manchmal habe ich auch den eindruck das das Trackpad viel "flüssiger" läuft.

    Ich hatte aber eher das gefühl, das das Trackpad gut läuft wenn es ganz leicht warm ist (kaum spürbar, aber etwas wärmer als die handauflagefläche).

    Kann aber auch daran liegen weil dann keine feuchtigkeit auf dem pad ist und feuchtigkeit die bedienung ja auch behindert.

    Die Qualität allgemein ist aber in Ordnung (für die stillen mitleser).

    mfg,

    flo
     
  6. MACaroni

    MACaroni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.10.2003
    Tr AAAAAARGH Pad

    Also,
    bei mir hats vor ca. 2 Monaten auch so angefangen...mittlerweile machts überhaupt nicht mehr was es soll. Der Zeiger tanzt wild aufm Bildschirm und so. Ich kann nur noch mit Maus arbeiten, na super total mobil!!!
    Ich werd wohl jetzt doch mal zu GRAVIS und meine Garantie in Anspruch nehmen. Warum ich bis jetzt noch nicht hingegangen bin? Powerbooks werden wohl eingeschickt und wegen Rückrufaktion iBook hat Apple so viel zu tun, daß ich mit mind. 2Wochen Reparaturzeit rechnen muss...na klasse. Und wie arbeite ich in der Zeit? Wer hat schon so nen Mega Care Protection mit Ersatzgerätbereitstellung und so...
    Ich hab übrigens in nem Forum gelesen, daß es sich um elektrostatische Aufladung im Trackpad handeln könnte, klingt auch plausibel, denn bei mir hats mit Hitze wenig zu tun, egal ob warm oder kalt. Klar, jelänger son Powerbook an ist desto eher kann es sich wahrscheinlich auch aufladen, die Hitze wäre also nur Nebeneffekt.
    Hier der link: http://forums.macrumors.com/showthread.php?s=&threadid=54520
    Na, jedenfalls muß ich wohl mal 2Wochen Urlaub machen und das PB abgeben...
     
  7. Flooo

    Flooo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.326
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    10.11.2003
    Hi,

    Wenns jemand von euch reperieren lässt würde mich interessieren was dabei herausgekommen ist.

    Ich habe schon bedenken, das die bei Apple das Gerät überhaupt so lange ausprobieren bis der fehler auftritt.

    (ist ja nicht immer, und auch nich 100 % reproduzierbar)

    Tatsache ist, das ich mitlerweile auch nur noch mit Maus arbeite weils so einfach nicht mehr geht.

    Ansonsten passte bei mir alles, Tastatur gerade, keine Spots usw.

    mfg,

    Flo
     
  8. MACaroni

    MACaroni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.10.2003
    Wer sagts denn..........repariert!!!

    Ich bin seit eben stolzer Besitzer eines reparierten Powerbooks! Wer sagts denn, war total unkompliziert. Ich bin gerade geschaeftlich in Japan und hatte gestern abend mal kurz im Apple Store in Tokyo vorbeigeschaut, uebrigens super Laden, nur zu empfehlen, wenn ihr mal die Gelegenheit habt. Da dachte ich, frag doch mal nach...
    Zum Glueck war der Fehler vor Ort reproduzierbar. Ich wurde gebeten, dass Powerbook dazulassen zum checken (fuer die Powerbooks gibts weltweite Garantie, coole Sache). Heute morgen bekam ich den Anruf, dass mein Powerbook repariert sei. So einfach...
    Schoener Nebeneffekt: ich hatte auf dem Gehaeuse rechts und links neben dem Trackpad ziemlich haessliche schwarze Flecken bzw. Pickel, die auf einmal da waren (fuer mich waren das Hitzepickel), die ich schon mal reklamiert hatte, mir wurde aber gesagt, dass solche Schoenheitsfehler nicht in der Garantie abgedeckt seien.
    Jetzt ist es aber so, das das Trackpad alleine nicht getauscht werden kann, sondern das gesamte TopCase getauscht wird. Somit hab ich wieder eine optisch einwandfreies Powerbook!

    Angeblich haben die vom AppleService so einen Hardwarefehler noch nicht gesehen, aber an eurer Stelle wuerd ichs versuchen...viel Glueck!!!

    MACaroni
     
Die Seite wird geladen...