PowerBook G4 1.25, Alu + 20" Cinema Display

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von DieTa, 11.10.2003.

  1. DieTa

    DieTa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    17.09.2003
    Servus,

    ich lese hier schon seit einigen Tagen mit und jetzt habe ich auch mal eine Frage die ich hier durch suchen nicht lösen konnte.

    Ich besitze ein PowerBook G4/400, das mir leider ein Kollege zerdeppert hat. Nuja.. auf jeden Fall kommt nun ein neues Book her (letzten Donnerstag bestellt) - das PowerBool G4, 1.25GHz, Alu. Da ich hier zZt einiges noch an PC Kram rumstehen habe, werde ich das verkaufen und wollte dann ein 20" Cinema Display zu dem Book holen (würde sich für mich schon lohnen, da ich einiges an Design mache).

    Ich habe in einem anderen Thread gelesen, dass ich einen neueren Adapter für das Display brauche als das, was bisher zu bekommen ist... weiß da schon jemand was neues?

    Die eigentliche Frage. Wenn ich nun das 20" Cinema Display mal habe und hier an dem PB angeschlossen habe, würde ich gerne das CD als "primären" Monitor verwenden - sprich: die Leiste ist auf dem CD, das TFT vom PB ist mehr als 2. Bildschirm.. ist das möglich?

    Ciao
    DieTa
     
  2. Fidelkoven

    Fidelkoven MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.11.2002
    Ja, das ist ohne weiteres möglich... die option "monitore anordnen" in den systemeinstellungen kennst du ja wahrscheinlich noch von deinem alten powerbook. dort kann man auswählen auf welcher seite der zweitmontor sein soll. wenn man die menüleiste (die nur auf einem der kleinen monitorabbildungen zu sehen ist) auf die andere monitorabbildung zieht, dann wechselt man den hauptbildschirm bzw den Hauptdesktop.

    Ansonsten viel spass mit deinem neuen Book:)
    Fidel
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2003
  3. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2003
    Hallo und willkommen im Forum!

    Du könntest das Display per ADC betreiben an dem noch nicht erschienenen Apple-Adapter (aber da soll wohl was kommen). Sonst hat das PB auch einen DVI-Ausgang, an dem du ein beliebiges TFT betreiben kannst.

    Die Lösung mit dem PB als "CPU" und 2. Display ist eigentlich nicht so vorgesehen. Wenn du aber das CinemaDisplay links anordnest und das Dock an die linke Seite legst, müsste das auch funktionieren. Spiegeln ist in diesem Fall aber wohl die bessere Alternative.

    gn8
    Grady
     
  4. DieTa

    DieTa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    17.09.2003
    wow! Das geht ja fix hier mit den Antworten :D

    Vielen Dank dafür!
    Ich denke mal spiegel ist da wirklich eine Alternative (schont ja das Display vom Book selber *g* - hat also Vorteile.

    Ja... ich hoffe das Book kommt nächste Woche.. bin schon ganz Unruhig vor Vorfreude auf das schicke Teil :rolleyes:

    Ciao
    DieTa
     
  5. Fidelkoven

    Fidelkoven MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.11.2002
    also spiegeln würd ich das nun wirklich nicht. du hast es zwar nicht gesagt aber ich denke du holst dir das 15" Pb oder? da brauchst du dann wirklich keinen 20" CD zu kaufen, da reicht dann auch was kleineres sonst hast du oben und unten so unschöne schwarze ränder die mich persönlich stören.

    Ich habe es selber öfters so gemacht dass ich meinen 21"er als hauptdesktop für mein 15" PB genommen habe wenn der PB Bildschirm als zweitmonitor fungiert hat. Ich wüsste nicht was daran schlecht oder schlimm sein soll. Und wenn das nicht vorgesehen sein soll, wieso gibt es dann die option? Genauso könnte man sagen dass ein zweimonitorbetrieb nicht vorgesehen ist denn die option hat man ja auch und in der logik kann ja der ausgang der grafikkarte nur für den zweck bestimmt sein wenn das PB zugeklappt ist. Aus dem Grunde denke ich dass das kein Probleim sondern einfach eine weitere nützliche sache ist...

    Wie auch immer, mache es so wie es dir am besten gefällt und wie es dir am meisten arbeit erleichtert.
    Fidel
     
  6. DieTa

    DieTa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    17.09.2003
    Oh.. hatte ich vergessen zu erwähnen. Ja! Das bestellte ist das 15" Modell :)

    Hmm naja.. ich hab hier ein klasse TFT stehen (Samtron/Samsung 70s, 17")... nur geht's bei dem Gedanken ja auch um die Optik des Schreibtisches. Vielleicht warte ich einfach ein wenig... neue Displays könnten ja möglicherweise auch mal demnächst kommen ;)

    Danke für die Infos!

    Ciao
    DieTa
     
  7. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2003
    @Fidel

    Genau das von dir beschriebene Szenario funktioniert bei mir eben nicht. Das 12" PB (erste Generation) kann zwar auf einem zweiten Monitor den Desktop erweitern mit höherer Auflösung oder spiegeln mit max. 1024x768px, aber den Hauptdesktop "verlagern" kann es dann doch nicht.
    Das Dock kann, wie gesagt, links betrieben werden und die Menüleiste bleibt auf dem PB wie angenagelt.
    Kann es sein, dass diese Funktion nur beim dem alten, bzw. neuen PB mi 15" zu finden ist?
     
  8. DieTa

    DieTa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    17.09.2003
    @Grady: Ich gebe Dir Recht! Heute morgen habe ich mein TiBook 400 an mein 17" TFT angeschlossen und habe genau das gleich feststellen müssen. Primäre Monitore lassen sich unter MacOS-X nicht einteilen. Book bleibt primär auf dem auch alles zuerst "aufpoppt".

    Ciao
    DieTa
     
  9. YoEddi

    YoEddi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2003
    @grady

    sicher kann das PB 12" 1 Gen. den "Hauptbildschirm" auf den externen monitor legen.
    du musst einfach die menuleiste in "monitore anordnen" vom PB auf den externen bildschirmziehen und schon klappt es.

    cheers
     
  10. DieTa

    DieTa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    17.09.2003
    @YoEddi: Is ja nich' wahr... *lol* na klar... am Mac... so einfach das gibbet gar nich :)

    Danke für den Tipp! Klappt so einwandfrei!!!

    Ciao
    DieTa
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen