PowerBook G3 bootet OSX nicht mehr

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von bob the bag, 06.07.2005.

  1. bob the bag

    bob the bag Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.06.2005
    Hallo !

    Bin gerade aus meinem Urlaub zurückgekehrt und wollte meinem PB G3 Wallstreet mit OsX 2.4 wieder in die Arme schließen.
    Dann diese tolle Diskette mit dem Fragezeichen !!!
    Bin total verwundert, es hat wärend meines Urlaubs doch niemand dran gesessen und beim letzten Mal funktionierte doch noch alles einwandfrei. Kann doch nicht von Hier auf Jetzt OsX einfach nicht mehr finden. Oder ?

    PRAM Reset hab ich schon probiert - bringt nichts.
    Werd´ jetzt nochmal 2,3 Sachen probieren und hoffe es läuft dann wieder wie gewohnt.

    Aber wie kann es bitte sein das auf einmal nichts mehr geht ???

    ...mal schauen ob es nach open firmware wieder funktioniert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2005
  2. CooperRS

    CooperRS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    05.03.2005
    war das book die zeit über vllt im stand by?
     
  3. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    04.05.2004
    hänge das PB mindestens 24 std. an netzteil ohne es zu benutzen.
    dann starten.
    die akkuleistung der internen pufferbatterie lässt mit den jahren nach und bringt das system durcheinander, weil die eprom settings verloren gehen.
    notfalls von systemcd starten bzw. mit gedrückter wahltaste und dann system wählen.
    kein grund zur sorge ;)
     
  4. bob the bag

    bob the bag Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.06.2005
    so.

    in der open firmware hatte ich "set-defaults" und "reset-all" probiert - bootet immer noch nicht !!!!
    ahhhhh....ich dreh durch !

    hab leider nicht mal die osx cd hier - ist noch in meiner alten wohnung (und die ist 100km weit weg)
    ausserdem habe ich auch keine lust nochmal neu zu installieren.

    jemand noch n´ trick oder tipp den man probieren könnte ?
     
  5. bob the bag

    bob the bag Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.06.2005
    aha ! des rätsels lösung ! volksmac - vielen dank ! zum zweiten mal nimmst du mir meine sorgen ! :)

    hatte da PB vor dem Urlaub nämlich vom Stromkreis getrennt - jetzt aber bitte nicht fragen warum (hab wohl an irgendetwas mit blitzen gedacht) :)
     
  6. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    04.05.2004
    ich hatte ähnliches problem und bin erst durch Erfahrung schlauer geworden.
    mein old Pismo ist nach über 6Monaten platt gewesen und ich dachte es ist im Eimer. Bis ich dann in amerik. Foren diesen Tipp fand.
    Also schön am netz lassen und wenn es dann nicht sofort will, hinten den warmstartreset 20 -30 sec. drücken oder at the last, hardreset.

    Die Tastenkombination lautet: Umschalttaste + Fn (Funktionstaste) + ctrl (Steuertaste) + Taste zum Ein-/Ausschalten.
    Diese Tastenkombination wird auch verwendet, um die Power Management-Einheit (PMU) zurückzusetzen !

    keep cool !
     
  7. bob the bag

    bob the bag Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.06.2005
    Blöde Frage nochmal : Welches ist die Umschalttaste ? Die mit dem dicken Pfeil nach Oben ?

    ...und "ähhh..." Warmstartreset ? Hinten an meinem Book gibt es keinen weitern Knopf zum drücken.

    --Nur noch 4 Stunden warten-- --Ich hoffe dann hab´ ich dich wieder--

    :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2005
  8. bob the bag

    bob the bag Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.06.2005
    sorry,wenn ich nochmal frag´.....aber is´ ja gleich soweit ! :)


    umschalttaste ? welche ist das ?

    warmstartreset ?
     
  9. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    04.05.2004
    Umschalttaste ist die PFEIL NACH OBEN Taste- linke seite, zweite von unten.
    (umschalttaste deswegen weil die Tastatur der Schreibmaschine entnommen wurde und diese Taste den Schlitten hochhob, aber das weiss nur die ältere Generation ;) )
    Resetknopf ist beim Wallstreet hinten der Tastenblock wo RESET steht.
    Nützlicher link für die Zukunft hier

    gib bescheid ! wir lösen das schon :)
     
  10. bob the bag

    bob the bag Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.06.2005
    so - hab gerade versucht das book wieder anzuschalten --- die fragezeichendisk sagt hallo !

    warmstartreset ----- passiert garnichts, das PB bleibt an (obwohl mir das da hinten auch nicht wie ein knopf vorkommt)

    hartreset ----- bringt auch nichts ....das PB geht aus und das wars !

    Das ich auch die OSX Disk nicht hier hab....

    vielleicht auch noch wichtig : nach dem gong beim einschalten dauert es ca. 20 sekunden bis überhaupt was zu sehen ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerBook bootet OSX
  1. winny1980
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.466
    winny1980
    05.04.2011
  2. vivadaloca
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    258
    vivadaloca
    22.10.2010
  3. StereoJunkie
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    524
    StereoJunkie
    05.10.2009
  4. Jhonny Jumper
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.216
    Jhonny Jumper
    17.08.2009
  5. el_schinkone
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.080
    el_schinkone
    18.08.2008