Powerbook G3 - 233 MHz, USB nachrüsten???

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von Nightwing, 19.12.2004.

  1. Nightwing

    Nightwing Thread Starter Gast

    Hallo.
    Kann mir jemand sagen, ob man bei einem PB G3, 233 MHz einen USB - Port wie PCMCIA nachrüsten kann und welche Produkte dafür für Apple gehen (für PC gibt's die ja wie Sand am mehr).
    Außerdem: Kann USB unter OS 9 angesprochen werden, oder benötige ich da zwingend OS X für ???
    Gruß
    Frank
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    ich kann dir sagen, das OS 9 auf jeden fall usb kann. guck dir z.b. mal die G3 iMac an! mit deinem eigentlichen problem kann ich dir leider nicht weiterhelfen!

    so long
    mick
     
  3. nikamrhein

    nikamrhein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.08.2003
    Hallo, das ist ein Wallstreet, oder?
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    hallo

    ich habe mir für mein altes Pb die hier gekauft läuft einwandfrei einfach einstecken und gut ist.

    gruß
    marco
     
  5. Nightwing

    Nightwing Thread Starter Gast

    Ich danke Euch. Mal gucken, dann kauf ich mir ne USB oder Firewire - Karte.
     
  6. Nightwing

    Nightwing Thread Starter Gast

    Bin ich an diese USB gebunden oder kann ich auch andere verwenden. Wer hat Erfahrung? Erkennt OS 9.x die selbstständig oder ist ein extra Treiber wie bei Windoof-Kisten notwendig?
     
  7. Nickless

    Nickless Thread Starter Gast

    Hab mir selbst gerade vor ein paar Wochen eine USB Karte für mein Wallstreet gekauft. War die billigste, die ich bei eBay finden konnte; 10 Euro (Neupreis). Läuft unter OS9 sowie unter OS10.3.7. Einfach reingesteckt und das wars, keine Probleme. Treiber hatte OSX schon dabei. Die USB-Karten bei eBay, direkt in der Kategorie "Apple", sind immer etwas teurer. Du findest die selben Karten bei "Notebook-Zubehör" für weniger ;-)
     
  8. iPerl

    iPerl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    25.12.2003
    Habe auch ein PowerBook Wallstreet 233 MHz mittels PCMCIA Karte aufgerüstet. Hatte ich bei Ebay für 30 Euro ersteigert (das ist etwa 1 Jahr her). Die Karte lief, nachdem ich von OS 9.0 auf 9.2 upgedatet habe ohne weitere Treiberinstallation.
     
  9. Nightwing

    Nightwing Thread Starter Gast

    Das wars, was ich wissen wollte. Danke! Dann kann ich mir einfach ne preiswerte kaufen.

    Merci

    Frank
     
  10. Mystras

    Mystras MacUser Mitglied

    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    09.05.2004
    Eventuel sind diese PBs mangelhaft. Bei 3 Bekannten von mir sind die ein paar Wochen nach dem Nachrüsten mit solchen Karten kaputt gegangen. Motherboard kaputt. Etwas stimmt nicht mit der Kommunikation von PCMCIA Käffig und Motherboard. Das PB von dem einen Bekannten war unter Garantie. Es wurde repariert und als die Garantie vorbei war, war es wieder kaputt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen