PowerBook - Dellen über dem SuperDrive, verursacht durch die Nieten?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von caspar_melchior, 31.01.2004.

  1. caspar_melchior

    caspar_melchior Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.04.2003
    Probleme mit Gehäuse am Al PB G4

    Heute morgen gehe ich an meinen Schreibtisch, setze mich an das Powerbook und traue meinen Augen nicht:

    Auf dem Gehäuse meines Al Powerbooks G4 (15'', 1,25) zeichnen sich deutlich kleine Erhebungen oberhalb des SuperDrive ab - ganz so, als ob Nieten von unten durchdrücken würden. Ein entsprechendes Photo habe ich angehängt.

    Das macht mich nicht glücklich....

    Hat irgendwer schon die gleiche Beobachtung gemacht?

    Schöne Grüße,
    Melchior.
     

    Anhänge:

  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    hallo

    also meine 12" rev a hat das nicht.

    gruss
    wildwater
     
  3. ricky2000

    ricky2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.840
    Zustimmungen:
    60
    MacUser seit:
    20.10.2003
    Hallo!
    Ich habs mal untersucht. Zuerst konnte ich nur ganz leichte Erhebungen spüren, bei ganz genauem Hinsehen sieht man je nach Betrachtungswinkel und Lichteinfall auch ein paar klitzekleine Erhebungen.
    Liegt vermutlich daran, dass dort die Handablage ist und deshalb oft Druck ausgeübt wird.
    Bei mir scheint es aber noch weit weniger ausgeprägt sein, ich muss die Stellen wirklich suchen.
    Viele Grüße!
     
  4. RandyHansen

    RandyHansen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.10.2003
    Bäh, sieht ja widerlich aus - ab damit zu Apple und reparieren lassen. Ich gehe mal davon aus dass noch Garantie drauf ist. Wenn Apple Gehäuse baut, die sich so verbiegen, ist das auf keinen Fall hinzunehmen. Ich würde auf jeden Fall reklamieren, das kann es ja nicht sein. Mir kommt es eh so vor, dass die verwendete Aluminiumlegierung nicht die beste Lösung ist. Man hört ja auch immer von Verformungen bei Erwärung, so dass das Powerbook dann auf dem Tisch wackelt. Aber das ist schon wieder ein anderes Thema.

    Randy
     
  5. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    ehrlich gesagt habe ich bisher nicht drauf geachtet ( 12" bis 15" ALU) bei meinem jetzigen 17" ist aber lassen ok.

    gruß
    celsius
     

Diese Seite empfehlen