Powerbook CPU Frequenz anzeigen lassen

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von qfat, 13.06.2006.

  1. qfat

    qfat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2005
    hy,
    wie kann ich bei meinem powerbook mir die aktuelle cpu frequenz anzeigen lassen?

    geht das einfach so, oder braich ich da nen programm bzw. widget für?

    thx
     
  2. qfat

    qfat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2005
    PUSH

    das kann doch nicht sein das das keiner weiß :(
     
  3. Beatlejuice

    Beatlejuice MacUser Mitglied

    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    09.07.2005
    wird wohl daran liegen, dass es nicht geht.
     
  4. formel

    formel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    03.03.2006
    Aktivitätsanzeige vielleicht?

    In Deinen Dienstprogammen befindet sich eine Applikation mit dem Namen "Aktivitätsanzeige". Das kann zumindest die CPU Auslastung (oder Speicher/Festplattenauslastung) im Dock anzeigen.
     
  5. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    18.05.2006
    Das Widget heißt "Rechnung" und kann Dir sogar den Kaufpreis von dem Book angeben
     
  6. Badener

    Badener Gast

    Hab grad keinen Link zur Hand - such mal nach dem Programm "Menu Meters".... damit geht es...
     
  7. Junior-c

    Junior-c Gast

    MenuMeters zeigt mir den Takt der CPU? Also die aktuelle Taktfrequenz und nicht die Auslastung? Ich glaubs nicht... :p

    MfG, juniorclub.
     
  8. der_Kay

    der_Kay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    02.09.2004
    Den Takt einer CPU kann man i. A. nicht einfach anzeigen; man kann ihn nur messen, indem man die verstrichenen Taktzyklen aus einem bestimmten Register zählt und gegen die Zeit aufrechnet.

    Das ist bei PowerPC-CPUs schwieriger weil dieses Register im Gegensatz zu intels nur im privilegierten Modus ausgelesen werden kann. Das Auslesen müsste innerhalb eines Gerätetreibers geschehen und wahrscheinlich haben Entwickler gerade Dringlicheres zu tun. ;)


    Grüße,

    Kay
     
  9. Asmodeus

    Asmodeus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2005
    Man kann mit Menu Meters nur die Auslastung anzeigen lassen, aber nicht die Frequenz, mit welcher die CPU aktuell läuft.
     
  10. qfat

    qfat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2005

    danke!! damit kann man dochmal was anfangen :D
    klare aussage. und nen prog was im kernel mode läuft wollt ich eh nicht ;)
    danke nochmals.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen