Powerbook Boot Rom

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von holler, 28.06.2005.

  1. holler

    holler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2005
    Hallo
    Sagt mal gibt es eine Möglichkeit das BootRom vom Powerbook neu zu beschreiben?
     
  2. Ebbi

    Ebbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    27.07.2003
    Welches Modell?

    PowerBook
    Mac Portable
    PowerBook 100
    PowerBook 140
    PowerBook 145
    PowerBook 150
    PowerBook 160
    PowerBook 165c
    PowerBook 170
    PowerBook 180/c
    PowerBook 190
    PowerBook 520/c
    PowerBook 540/c
    PowerBook 550c
    PowerBook 1400
    PowerBook 2400
    PowerBook 3400
    PowerBook 5300
    PowerBook DuoDock
    PowerBook Duo 210
    PowerBook Duo 230
    PowerBook Duo 250
    PowerBook Duo 270c
    PowerBook Duo 280/c
    PowerBook Duo 2300c


    PowerBook G3
    PowerBook G3
    Wallstreet
    Wallstreet (Rev.2)
    Lombard (Bronze Keyboard)
    Pismo (FireWire)


    PowerBook G4
    PowerBook G4
    PowerBook G4 (Herbst 2001)
    PowerBook G4 (DVI)
    PowerBook G4 (Gigahertz)
    PowerBook G4 (12.1")
    PowerBook G4 (17")
    PowerBook G4 (12.1" DVI)
    PowerBook (15" FireWire 800)
    PowerBook G4 (17" 1.33 Ghz)
     
  3. holler

    holler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2005
    danke für die Antwort
    Modell Powerbook Titanium 400Mhz (mercury)
     
  4. Ebbi

    Ebbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    27.07.2003
    Hmm...nicht dass ich wüsste, tut mir leid.
     
  5. MeNz666

    MeNz666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.06.2004
    Normalerweise nicht.Was hast du denn mit dem Gerät gemacht,das du den ROM neu Beschreiben willst?Vllt liegt es auch nciht am ROM!?

    MeNz666
     
  6. holler

    holler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2005
    Hallo
    Er beept beim Hochfahren 4x und blinkt dann wie wild
    habe es einmal geschafft in die openfirmware zu booten ( glückstreffer )
    Dann konnte ich mt mac-boot starten
    Er reagiert auf keinerlei befehle kommt immer direkt ein beep error
    Vielleicht hast du ja eine Idee?
     
  7. Junior-c

    Junior-c Gast

    Das hört sich aber eher nach einen Hardwaredefekt an und wird sich nicht durch ein BootRom Update beheben lassen. Schon mal RAM und Festplatte überprüft?

    MfG, juniorclub.
     
  8. MeNz666

    MeNz666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.06.2004
    Jap. Ich würde auch mal auf einen hardwaredefekt Tippen.Richtigen sitz des RAM-Moduls Prüfen.Amsonsten bleibt dir nur noch der gang zum Apple-Händler....

    MeNz666
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen