Powerbook bei Cyberport gekauft - Apple Care Garantie möglich?

Diskutiere mit über: Powerbook bei Cyberport gekauft - Apple Care Garantie möglich? im MacBook Forum

  1. actiondomi

    actiondomi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.08.2004
    Hi ihr,

    ich hab da mal eine Frage zu der Apple Care Garantieerweiterung.
    Ich hab mir am 7.04. diesen Jahres ein 15 Zoll Powerbook bei Cyberport gekauft.
    Ich hatte mich damals für Cyberport entschieden, da ich hier im Forum nur gutes über Cyberport gelesen hatte und auch von anderen Quellen nur gutes zu hören war.
    Soweit bin ich mit dem Gerät mehr als zufrieden, diverse Probleme wie dunkle Ecken im Display haben sich bei mir bisher nicht gezeigt...das einzig nervige ist eigentlich der Spalt bei geschlossenem Display Deckel, aber den muss man wohl in Kauf nehmen..ein Arbeitskollege hat sich vor ein paar Wochen ebenfalls ein PB gekauft und hatte dasselbe Problem, was solls..

    Nun aber zu meinem eigentlichen Anliegen...da ich das Gerät sicher noch ein paar Jahre nutzen werde, stellt sich mir die Frage nach einer Garantieerweiterung..hier würde ich gerne zu dem Apple care Pakt von Apple selbst greifen...ist das überhaupt möglich, ich habe mein Pb ja nicht bei Apple selbst gekauft? Verlangen die einen Kaufnachweis? Muss eine bestimmte Frist eingehalten werden? Gibt es sonstwas zu beachten, oder vielleicht sogar bessere Alternativen?

    Wäre auf jeden Fall über Hinweise in dieser Sache sehr dankbar :)

    Dominik
     
  2. nicorola

    nicorola MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.01.2004
    Du kannst dir den Apple Care unabhängig davon zulegen, wo du das Gerät erworben hast. Du kaufst dir nur das Paket, rufst dann bei Apple an und lässt die Garantie sozusagen "freischalten". Diese garantie zählt dann auf das Gerät, das heisst du kannst es später auch mit der Garantie verkaufen.

    Zur Frist: Du musst Apple Care innerhalb des ersten Jahres, also innerhalb der Apple-eigenen Garantie erwerben.
     
  3. funkestern

    funkestern MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    23.06.2004
    Hi,

    innerhalb der Herstellergarantie ist es jederzeit möglich Apple Care Protection Plan zu kaufen. Dabei spielt es keine Rolle wo du das Gerät gekauft hast. Lediglich ist nach kauf das ACPP eine Registrierung notwendig - mit Angabe des Kaufdatum (Rechnung!).

    Der Apple Care Protection Plan gilt dann weltweit und bei jedem beliebigen Händler. Es gibt Apple Händler & Serviceprovider die Reperaturen selber vornehemn dürfen - in Dresden z.B. A.S.T.I
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2004
  4. actiondomi

    actiondomi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.08.2004
    Vielen Dank für die prompten Antworten!
    Dann kann ich mich ja ohne Bedenken dem Apple CarePaket zuwenden..hab ja noch ein paar Monate Herstellergarantie, werd mir das dann so Anfang April nächstes Jahr holen.
     
  5. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.05.2002
    Naja ... "bei jedem Händler" bei mir ging es dann immer noch am schnellsten wenn ich bei Apple angerufen habe und sie mein iBook abgeholt haben.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Powerbook bei Cyberport Forum Datum
Hilfe bei PowerBook g4 MacBook 30.07.2012
Problem bei der Neuinstallation Powerbook G4 MacBook 06.07.2012
Grüne Klötzchen bei DVD Wiedergabe auf Powerbook MacBook 30.01.2012
Fehlermeldung im Video-RAM bei Powerbook G4 MacBook 13.01.2011
Probleme bei Leopard Installation auf Powerbook MacBook 03.04.2010

Diese Seite empfehlen