Powerbook an externes TFT (23 Cinema Display) - Fragen ....

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von rz70, 30.07.2004.

  1. rz70

    rz70 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    66
    MacUser seit:
    02.02.2004
    Hallo,

    ich überlege meinen Arbeitsplatz mobil zu gestalten. D.h., ich will gerne eine Powerbook als Hauptrechner verwenden und dabei dann mein 23 Zoll Cinema Display anschließen. Von der Leistung her reicht mir das vollkommen aus aber ich habe ein Problem mit der Lüfterproblematik (Lautstärke).
    Ich besitze schon für unterwegs das Powerbook 12 Zoll, 1,33 Ghz. Dieses habe ich gestern mal als Hauptrechner angeschlossen. Leider find der Lüfter nach 3 Minuten an zu laufen und wurde immer lauter. Nach ein paar Belastungstest und ca. 1 Std. später, war der Lüfter fast so laut wie mein alter MDD G4. Da das Powerbook sonst nie einen Ton von sich gab, war ich ein wenig überrascht. Ich habe dann man mit Temperture Monitor nachgesehen und den Übeltäter Grafikchip ausgemacht. Die Temperatur ging von 50 auf 59-62 Grad hoch und daher lief die gesamte Zeit der Kühler.

    Jetzt meine Frage: Ist das beim Powerbook 15 und 17 Zoll auch so? Die haben ja mit der ATI 9700 eine klar leistungsfähigere Grafikkarte. Und machen sich die 128 MB der ATI 9700 (BTO) noch mehr bemerkbar?

    Für Antworten wäre ich dankbar, da ich dies leider nicht ausprobieren kann.

    Gruß
    Richard
     
  2. 1977wolverine

    1977wolverine MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.11.2003
    hallo

    also ich habe seit 6 monaten ein powerbook 15 zoll 1,25 ghz

    und dort springt der luefter relatif spaet aber auch bei 62 ° ein

    dann laueft er bemerkbar aber nicht sehr stoerend waerend 5 minuten und dann faellt die temperatur wieder

    ich habe mir ein i curve gekauft und mein powerbook darauf gestellt damit wird das ganze besser gelueftet und der luefter geht nur rar an.

    mit BT maus und keybord ist dass voll witzig

    mein pb ist auch mein hauptrechenr und das geht ganz gut

    soooooo


    tschuesss
     
  3. cschirmbeck

    cschirmbeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.02.2004
    Hi rzelzer,

    wie ja schon im anderen Thread beschrieben, mein Setup:

    PB 15" 1,5 GHz 128 MB Grafikkarte + Neues 20" Cinema Display im Dualmonitoring-Betrieb (also keine Spiegelung).

    Lüftergeräusche: keine, selbst bei 2-3 Std. simultaner Bildbearbeitung usw.
    Leistung: genauso wie ohne zusätzliches Display

    Grüße

    Cyril

    P.S: hast Du Dein PowerBook auch geöffnet im Betrieb mit dem 2. Bildschirm?
     
  4. rz70

    rz70 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    66
    MacUser seit:
    02.02.2004
    @Cyril
    Das Powerbook war auch geöffnet und ich hatte auch auf Dualbetrieb gestellt. Ich nehme mal an das liegt an dem Grafikship im 12 (NVidia FX 5200 Go). Wahrscheinlich kann der ATI einfach mehr. 1920*1200 Pixel zusätzlich dazustellen ist auch nicht sehr einfach ;-). Danke auf jeden Fall, dass läßt mich wieder hoffen. Das 12 ist sowieso nicht als Desktopersatz gedacht. Ich denke eher an ein 15 oder 17 Zoll mit 5400 Platte und 128 ATI 9700.
    Mal sehen was die anderen noch sagen.

    Gruß
    Richard
     
  5. rz70

    rz70 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    66
    MacUser seit:
    02.02.2004
    @1977wolverine
    Danke für die Antwort. Eine Frage habe ich noch. Was für ein TFT hast du angeschlossen?

    Gruß
    Richard
     
Die Seite wird geladen...