PowerBook an Baemer anschliessen ... muss morgen klappen

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von fromrussia, 29.09.2006.

  1. fromrussia

    fromrussia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    01.01.2004
    <BammelHab>ich sitze zur Zeit im Ausland und habe morgen DIE Präsentation schlechthin zu halten, also alles muss klappen !!! <BammelHab/>

    Dazu will ich einen Beamer an das PBook anschliessen und ich habe das noch NIE gemacht. Und die PBook Anleitung liegt in Deutschland ...

    Daher (sorry) meine Frage, wie gehe ich da vor? (in Schritten bitte falls möglich)

    Eine schnelle Antwort wird mit russ. Wodka belohnt wenn ich das nächste mal nach Deutschland komme. Danke im Voraus

    Werner
     
  2. Don Martin

    Don Martin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.05.2004
    Ist eigentlich ganz einfach (wie immer bei Macs):
    Schliess den Beamer an, klick auf Monitore erkennen, in der Systemsteuerung-Monitore und eh voila, der Beamer wird erkannt.
    Dann musst Du nur noch die Auflösung wählen und ggf. die Monitore synchroniseren, dann siehst Du auf beiden Bildschirmen das gleiche, was hilfreich für eine Präsentation ist.

    Viel Erfolg bei der Präsi, den Wodka kannste dann einfach nach Berlin schicken... :)
     
  3. lexa2000

    lexa2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    07.03.2003
    einfach anschließen und fertig. gibt eigentlich nichts zu beachten. hatte noch nie probleme mit beamer und habe sicherlich schon 15 verschiedene angeschlossen. eventuell brauchst du einen dvi auf vga adapter, den du dann hoffentlich zur hand hast. (bei einem 12" pb braucht man auf jeden fall einen)
     
  4. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Adapter mitnehmen. Anschließen und mit Beamer verbinden. Fertig.

    Am Besten vorher in den Systemeinstellungen unter „Monitore“ einen Haken setzen bei „Monitore in der Menüleiste anzeigen“

    Dann kannst du noch schnell falls nötig die Auflösung anpassen, bzw. Monitor-Synchronisierung an- bzw. ausschalten.

    Beim erweiterten Bildschirm kannst du nämlich die Präsentation auf dem Beamer anzeigen und auf deinem Notizen, Zeit und nächste Folie (mit PowerPoint oder Keynote).

    Außerdem, wenn du vorher den Desktop-Hintergrund des zweiten Monitors auf schwarz setzt, kannst du elegant von schwarz in die Präsentation blenden, ohne dass alle immer vorher sehen, was du auf deinem Desktop so alles hast.
    Mach ich immer so. Ist viel entspannter und eleganter wenn es dann am Ende wieder in schwarz ausblendet und quasi aus bleibt.
     
  5. fromrussia

    fromrussia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    01.01.2004
    Das nenn ich Schnelligkeit, alle drei Kandidaten per PN bitte Adresse schicken, Wodka kommt Danke nochmals !!! Und damit ist der Wettbewerb beendet
     
  6. raman

    raman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.09.2005
    Nimm zur Sicherheit den DVI auf VGA Adapter mit, für den Fall wo der Beamer keinen DVI Eingang hat, bzw. kein DVI Kabel vorliegt!
     
  7. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Ich habe das auch mal blauäugig gemacht und habe mich durch die unterschiedlichen Auslösungseinstellungen (1 x PB und einmal das was auf der Leinwand geschieht) verwirren lassen.
    War allerdings noch unter 10.3.

    In zwei Wochen mache ich auch eine Präsentation/Schulung vor einer Firmegruppe aus aller Herren Länder, also in englisch.....

    Wird schon schiefgehen...

    Aber ich werde nun die Technik vorher probieren ;)
     
  8. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Unbedingt. Hatte bisher noch keinen Beamer erlebt, der ohne auskam. :(
     
  9. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Kann ich auch eine DiaShow mit Frontrow auf dem 2. Monitor
    anzeigen lassen? Ohne "Monitore synchronisieren"?

    Ich will das auf dem iMac G5 machen.
    Dual-Monitorbetrieb funktioniert wunderbar. Nur bei der Diashow
    mit iPhoto (über Frontrow) weiß ich nicht wie das geht.
     
  10. nicolas

    nicolas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.05.2003
    wenns wirklich wichtig ist: unbedingt vorher ausprobieren!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen