PowerBook Alu - Gibt beim Starten ein "Tüüt"-Geräusch von sich

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von morten, 22.02.2004.

  1. morten

    morten Thread Starter Gast

    Alu - PowerBook macht "tüüüüt"

    Mein PowerBook gibt seit kurzem einen seltsamen "tüüüt" - Ton nach dem Neustart von sich. Dies passiert auch jedesmal wenn ich neu starte. Der Ton kommt, wenn der finder komplett gestartet ist.

    Handelt es sich hierbei um so einen Apple diagnose sound? Ich dachte, diese würde ganz am anfang des bootvorganges ertönen (wie bei jedem start nur halt verschiedene töne)

    sollte ich zum händler?
    gibt es irgendwo eine beschreibung welche töne für was stehen?

    bitte nicht schon wieder ein defekt....:(

    ich selbst kann allerdings keinen defekt erkennen...
     
  2. Arclite

    Arclite MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2003
    Wie wärs wenn du mal die Apple Diagnose CD einlegest, und dann neu startest?
    (c drücken nich vergessen ;))
     
  3. morten

    morten Thread Starter Gast

    habe den apple hardware test laufen lassen.
    demnach ist alles ok. das geräusch ist allerdings
    weiterhin da. werde wohl mal meinen händler bemühen.
     
  4. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2003
    Hör dir vorher lieber erst die Sounds vom System mal durch. Sollte es einer von denen sein, könnte auch ein Programm ihn auslösen und dein Händler müsste dich nicht wieder wegschicken. ;)
     
  5. Die Apfelklinik

    Die Apfelklinik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    17.02.2004
    Töne vom Systemcheck nur am Anfang

    Also, bevor der Bildschirm hell wird, führt das System den Selbstcheck durch. Stellt es dabei einen Fehler fest, kommen Piepser und das Powerbook bleibt aus.

    Dabei bedeuten 1 Biep: kein RAM. 2 Bieps: EDO-RAM entdeckt (das läuft nicht im Powerbook) 3 Bieps: richtiges RAM, aber kein RAM hat Fehlercheck bestanden 4-5 Bieps: Fehler im Boot-ROM.

    Wenn Dein Biep nach dem Hochfahren des Finders kommt, liegt die Vermutung nahe, dass da irgendwas in Deinen Startobjekten liegt. Starte mal von einer System-CD - wenn dadurch der Biep weggeht, ist es KEIN Hardwareproblem.

    Gruß,
    Michael
     
  6. Kollar

    Kollar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2004
    PCMCIA karte in deinem powerbook? (di ehaben doch so nen steckplatz?) Dosen pipen immer beim start, wenn da ne karte drinne isch!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen