PowerBook als Wecker verwenden

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von tampere, 06.02.2004.

  1. tampere

    tampere Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.10.2003
    hallo,
    gibt es die möglichkeit das powerbook so einzustellen, das es zu einem
    bestimmten zeitpunkt (uhrzeit) wieder aufwacht
    und
    womöglich noch ein programm öffnet. denke da an itunes. d.h. es sollen dann lieder oder ein radioprogramm abgespielt werden.

    glaube mal gehört zu haben das das funktioniert, habe aber weder im forum noch in den systemeinstellung etwas gefunden, ausser

    bei energie sparen, kann man unter optionen einstellen
    ´ bein eingehenden anrufen aufwachen ´.
    was sind eingehende anrufe ? (mails, telefonanrufe)

    besten dank
    tampere
     
  2. Arclite

    Arclite MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2003
    Bei "Energie Sparen" unter "Zeitplan" kannste einstellen wanner aufwacht.. ;)

    Ps.: Falls du das nicht hast, welches OS hast du auf dem PB?
     
  3. Fidelkoven

    Fidelkoven MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.11.2002
    also je nachdem welches betriebssystem du benutzt kannst du:

    OS 9: Soundjam benutzen, da gibt es eine Option "Alarm Clock" die selbsterklärend ist aber sehr gut funktioniert

    OS X: Itunes benutzen, allerdings brauchst du auch das shareware programm "iTaf" welches auch selbsterklärend ist und genausogut funktioniert, es funktioniert auch bestens ohne es al vollversion gekauft zu haben.

    Bei Soundjam musst du von anfang an die lautstärke auf voll haben und bei itunes mit itaf musst du nur bei itaf die lautstärke auf voll stellen, der stellt das dann automatisch bei itunes um wenn er dich wecken soll. probiers beides erstmal aus und dann lass dich jeden morgen vom mac wecken.
    Fidel
     
  4. Seidi

    Seidi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    06.02.2003
    look @ Versiontracker!

    z.B. mp3Alarm Clock X oder
    iBeezz

    Product Description:
    iBeeZz offers full management of your Mac activity with complete Mac OS X integration. It can be used as a complete alarm clock.

    Thanks to iBeeZz, you can choose when your Mac will go to sleep and when it will wake. You may also choose to log out on sleep. Otherwise, you may, on wake up, choose to:

    open a document with it's corresponding application,

    launch an application,
    or execute a compiled AppleScript (i.e. play music).
     
  5. tampere

    tampere Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.10.2003
    ich hab 10.2.8 und keine option´zeitplan´.
    da gibt es das wohl nur unter 10.3.

    werde dann mal itaf ausprobieren.

    dank schoen
    t.
     
  6. tampere

    tampere Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.10.2003
    ups...
    und natuerlich
    mp3Alarm Clock X und iBeezz

    iTaf hab ich bei versiontracker nicht gefunden...

    t.
     
  7. Fidelkoven

    Fidelkoven MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.11.2002
  8. slex

    slex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.435
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    22.12.2003
    So ich hab das ganze jetzt mal mit meinem IBOOK G4 gemacht - ITAF ist suuuuuuuuper einfach - ich sag mal IDIOTENSICHER!

    Hab da jetzt einen Online Radio Sender drinnen - http://stream.mth-house.de:8500/ und das klappt WUNDERBAR - bin richtig happy...

    THX @ all
     
  9. Masterploxis

    Masterploxis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.10.2003
    aufwachen

    haeb das itaf installiert aber wenn mein book im sleep mode ist wirds nicht aufgeweckt wenn itaf itunes startet. was kann man tun?
     
  10. tampere

    tampere Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.10.2003
    hallo,
    bei mir war es auch so, itaf hat den computer nicht aufgeweckt.
    dafuer benutze ich "ResurrXtion" (ist freeware, gibt es bei versiontracker.com).

    also, ResurrXtion weckt den computer auf, itaf startet das morgenradio.
    du kannst bei beiden die selbe startzeit eingeben, wenn ich mich recht errinnere.

    gruesse
    tampere
     

Diese Seite empfehlen