Powerbook 17" 1,33 - Temperatur 52C und Lüfter läuft fast immer

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von carnivore, 15.10.2003.

  1. carnivore

    carnivore Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.06.2003
    Hallo ...

    Ich habe seit etwas über 2 Wochen ein neues Powerbook 17" 1,33 mit 1GB Ram. Das ist ja nicht so schlecht, aber mein Problem ist, das der Lüfter, der übrigens nicht besonders leise ist, nach 3-4 Stunden arbeiten fast permanent läuft. Wenn ich die die Temperatur von der CPU überprüfe, dann sagt er mir wenn ich es morgens starte 32C Celcius ... das geht dann innerhalt von 2 Stunden auf 42 ... und dann auf 52 Grad hoch ... Tja und dann brummt der Lüfter vor sich hin. Das finde ich doch etwas merkwürdig. Das der Lüfter so "hochtourig" und laut ist, finde ich generell schon etwas schräg. Es ist mein erstes PB, aber nicht mein erstes Notebook und da war das noch nie so. Wir haben 2 von den PBs hier in der Firma gekauft und vom Lüftergeräusch sind die beide gleich .. also sollte der nicht kaputt sondern einfach nur mies und laut sein ...

    ich wäre euch super dankbar wenn ihr mir helfen könntet oder mir eure Erfahrungen unterbreiten könntet.

    Viele Grüße,
    Carnivore
     
  2. luca

    luca MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.08.2003
    Hi carnivore

    Ich hab ein PB 12" und der Lüfter pustet auch ganz schön.
    Allerdings springt dieser nicht so häufig an.

    Meistens beim packen von Dateien under beim Verschieben von mehreren GB´s oder beim Rendern mit Cinema4D und beim Brennen. Sind diese Aktionen aber beendet hört der Fön auch bald wieder auf zu arbeiten.

    Ich benutze Thermograph X um die Temperatur zu messen.
    Hierbei wird die CPU-Temperatur Bottomside und Topside gemessen.
    Die Werte liegen bei TS 41°C und BS 44°C.

    Manchmal geht es auch bis 52°C, aber eher selten.

    Bevor ich mein PB hochgebockt habe waren die Temperaturen höher.

    Zudem kommt noch dazu, dass ich noch keine Heizung anhabe :D und es recht kühl hier ist.

    Mal ne andere Frage: Was bedeutet "carnivore"??

    greetz
    Luca
     
  3. luca

    luca MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.08.2003
    Hier noch ne Graphik

    Da werden Maximaltemperaturen von über 62°C angezeigt (CPU Unterseite)

    Und das bein einem PB12" 887MHz. Da kann ich mir schon vorstellen, vorrausgesetz die Angaben stimmen, das es bei einem höher getackteten Prozz heiß hergehen kann.

    cu
    luca
     

    Anhänge:

  4. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2003
    Siehe hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Carnivor

    Das "e" ist nur für die englische Version. Ob damit gemeint ist, wie sein Mac mit WINTEL-Maschinen umgeht? :D
     
  5. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    1,33 und 1,25 sind extrem leise, auch bei größeren arbeiten wurde keines der PBs übermässig warm/heiss. auch die lüfter springen sehr sehr selten an wenn sogar überhaupt nicht.
    der neue 1 GHZ PM war da schon anders, beim brennen oder packen sprang der lüfter an, aber vergleichbar mit einem fön:confused:
     
  6. luca

    luca MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.08.2003
     

    Hi Celsius

    Man kann auch jedes Wort auf dei Goldwaage legen:D;)
     
  7. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
     


    ja man sollte das sogar ;) zumal "wir" einen explodierenden switcher zuwachs haben:p
    jetzt stell dir mal vor, einer der sich noch in der entscheidung befindent, könnte das schnell als einen "nicht kauf grund" sehen ;)
     
  8. derCHRIS

    derCHRIS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.08.2003
    Kann ich nicht ganz nachvollziehen,

    aber erstmal meinen herzlichsten Glückwunsch!!!
    Ich besitze das 1GHz 17" PB mit ebenfalls 1GB Ram
    und den einzigen Lüfter, den ich mal höre, ist der
    DVDRom-Laufwerk-Lüfter und das nur bei eingelegter
    CD. Mein Book startet bei 16C und pendelt sich später
    bei 25-34C ein - also lauwarm; nur im Gelenk des TFT
    wird's manchmal ein bisschen heisser, aber stört nicht.

    Die Performance ist jedenfalls top - mach mal bitte
    einen Benchmark-Test
    und paste mal in den Thread
    bzw. schick mir als PN - Freue mich schon auf's Ergebnis.
    (Nimm am Besten "XBench")

    Kann mich auch noch an die ersten Stunden erinnern -
    die Zeit des Auspackens, des erste Programme installierens,
    des freuens und auf Lebenszeit dem M$-Regime verweigerns :D


    greetz,
    [[:::CHRIS:::]]
     
  9. RDausO

    RDausO MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    16.06.2003
     
    Hi Celsius,
    hier passt einfach Dein Name dazu, musste gerade loslachen.

    Ich geb Dir Recht.

    Vielleicht sollte man sich einfach manchmal überlegen, was ein guter Wärmeleiter ist, Holz z.B. sicher nicht, leider auch nicht ein Knie oder Oberschenkel, eine Matratze leider auch nicht.
    Immer unter diesen Bedingungen beginnt mein Laptop nach einiger Zeit zu schnurren, aber eigentlich nur dann. also irgendwas wie eine Metallplatte als Unterlage und schon wird die Wärme abgeführt und nichts in unmittelbarer Nähe, was Luftzirkulation behindert.

    Gabs hier nicht mal kürzlich eine Anektote von dem verzweifelten User, der sich beklagte, dass sein Powerbook abends plötzlich so seltsame Geräusche von sich gab. Er hatte das Powerbook zum ersten mal lange Zeit im Bett benutzt, es war der Lüfter, der nach Monaten ansprang!

    Gruß RD
     
  10. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    ich wurde schon immer in verbindung mit wärme/hitze gebracht, vorallem beim ......... das würde aber jetzt zuweit gehen:D

    aber ist echt so, dass die neuen highend modelle absolut geräuschlos sind. solltest echt mal deine 17" überprüfen ob irgendwelche leistungshungriegen programme drauf laufen.

    springt der lüfter mit oder ohne netzwerk an?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Powerbook Temperatur 52C
  1. liquid
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    299
  2. jushi
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    1.521
  3. Hauser
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.674
  4. oratus
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    536
  5. mc.Mac
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.192

Diese Seite empfehlen