Powerbook 15" 1GHz oder 1,25GHz

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von luca, 17.12.2003.

  1. luca

    luca Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.08.2003
    Moin

    Hab unter der Suchfunktion nichts gefunden, deshalb folgende Frage.

    Mein Bruder will SWITCHEN (endlich) :) und sich ein PB 15" zulegen und stellt sich die Frage ob 1GHz oder 1,25 GHz Proz.

    Ich bin der Meinung, dass die 0,25 GHz nicht so relevant sind, sondern eher mehr Arbeitsspeicher. !!!!!!!!!!!!!!!!!

    Das PB soll seine Dose ersetzen und somit zum Hauptrechner werden.

    Photobearbeitung
    Music: Recording, Sampeln und Bearbeitung
    und der übliche Kram wie Internet, Office, Videobearbeitung in kleinen Dosen :) etc.

    Bitte um Eure Meinungen oder Erfahrungen ob er sich gleich eine 15" 1,25GHz kaufen soll.

    greetz
    luca
     
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    09.02.2003
    Mehr Ram ist mehr wert als Mehr CPU Leistung. Desshalb würd ich auch zum 1GHz raten. Und für Internet, Office und kleinere Videobearbeitung reichen 1GHz dicke...
     
  3. ricky2000

    ricky2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.840
    Zustimmungen:
    60
    MacUser seit:
    20.10.2003
     

    Er kann es doch auch so machen wie ich.
    Ich hab mir das 1,25 bestellt, allerdings runtergegradet mit nur 60GB HD und ohne das sauteure Superdrive. Dadurch wird es kaum teurer als das 1GHz. Schliesslich hat das 1,25 schon serienmäßig die Airportkarte drin und doppelt so viel Ram. Die Tastaturbeleuchtung darf man auch nicht vergessen.
    Wenn man diese Sachen auf den Preis des 1GHz aufrechnet, dann kommt das fast aufs gleiche raus.
    Viele Grüße
     
  4. Weltentummler

    Weltentummler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.02.2003
     

    Wenn er die Wahl zwischen 1GB RAM und 0.25 Ghz hat, soll er das Ram nehmen, idealerweise mit nur einem Slot belegt, so das er den zweiten irgendwann noch füllen kann, ohne das alte RAM wegschmeissen zu müssen.

    Aber als Arbeitsrechner würde ich (wenn Mobilität und geringer Platzverbrauch keine Kriterien sind!) dennoch zu nem G5 raten, da bekommt man fürs gleiche Geld ein vielfaches an Rechenpower ...

    Hier:
    PB 15'' - 1024/80/SD - und immer noch zu langsam in Final Cut ... :eek:

    ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen