Powerbook 15" 1,25 GHz lohnt ein wechsel zum neuen 17"er?

Diskutiere mit über: Powerbook 15" 1,25 GHz lohnt ein wechsel zum neuen 17"er? im MacBook Forum

  1. Atriscape

    Atriscape Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.09.2004
    Hi,

    ich besitze ein Powerbook 15", 1,25 GHz, SD, 512MB, BT, AX, halt mit der Apple Standartkonfiguration.

    War etwas enttäuscht darüber dass ich kurz vor der Veröffentlichung der neue PB´s 2900€, für mein 15" PB, gezahlt habe und nun für unmittelbar den gleichen Preis ein viel hochwertigeres PB 17" bekommen hätte.

    Da es sich halt nicht nur um ein größeres Display handelt, sondern direkt um ein Upgrade von 250 MHz, RadeOn 9700 128MB zu meiner jetzigen Konfiguration verglichen, würde mich dringend eure Meinung interessieren ob es relevant ist mein "altes" 15" PB zu verkaufen und ein neues 17" anzuschaffen?

    Wäre noch ärgerlicher wenn das 17" G4 Powerbook eintrifft und unmittelbar später das neue G5 PB erscheint ;)))
     
  2. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.05.2002
    Die 128 MB gibt es AFAIK nur per BTO. Wenn du kein Spieler bist wird sich das Upgrade sehr wahrscheinlich nicht lohnen. Da das Geld ja locker zu sitzen scheint wuerde ich einfach noch ein 1GB-RAM Modul in den Rechner tun, und du wirst fuer mehrere Jahre ein gutes System haben.
     
  3. Atriscape

    Atriscape Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.09.2004
    Ich habe gehört das bei einigen Grafikkarten ein 64 MB Speicher deutlich schneller ist als ein 128 MB Speicher. Wie sieht es bei der 9700er aus?

    In welchen Programmen liegt noch der Nutzen ausser bei Spielen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche