powerbook 12'' oder 15''

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von mat.erial, 06.06.2005.

  1. mat.erial

    mat.erial Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.06.2005
    hi leute!
    in der nächsten zeit beginne ich mit dem studium und da würde ich gerne auf apple umzusteigen. nun stellt sich die frage, welches powerbook die bessere wahl ist. zwischen 12'' (mit 768 mb ram) und dem 15''(mit 1 gb ram) ergibt sich dann ein preisunterschied (inkl. studentanrabatt) von 500 euro. natürlich hat das 15'' pb eine andere grafikkarte und eine größere festplatte. nutzen werde ich mein notebook hauptsächlich für officeanwendungen und fürs internet. zahlt sich eurer meinung nach die investition in das größere pb aus? immerhin ist das arbeiten auf einem größeren bildschirm schon angenehmer, andererseits kostest ein 17'' tft gerade mal 200 euro, also was soll ich tun?

    liebe grüße und danke für eure antworten

    mat
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2005
  2. misti

    misti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.496
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    09.06.2004
    reine budgetfrage.
    für deine anwendungen (office und internet) reichen beide books allemal.

    ich selbst hab aus finanziellen gründen das 12" genommen. mit dem display lässt sich auch angenehm arbeiten.
    ich habe keine probleme mit den augen wenn ich ein paar stunden davor sitze und rumsurfe oder dokumente schreibe.

    in sachen mobilität ist das 12" durch seine geringe größe sowieso unschlagbar.
     
  3. macheese

    macheese MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.04.2004
    wenn du mich fragst.. nimm das 15" PB, klar is halt etwas teurer als das 12" PB, aber auf dauer bestimmt angenehemer zu arbeiten und wirst auf jeden fall mehr freude dran haben.. das 17" PB würde ich dir nicht empfehlen, für ein mobiles gerät viel zu unpracktisch..

    cris
     
  4. cualex

    cualex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.06.2004
    ich persönlich würde zum 12" tendieren und mir lieber einen 17" oder 20“ display dazukaufen.
    nen kumpel hat sich am freitag das 12" gekauft und das ist einfach genial. extrem bequem für unterwegs weil kaum gewicht und schön klein. zuhause dann einfach display ran und fertig.
    ist halt auch davon abhängig wo du hauptsächlich arbeitest... wenn du 8h in der uni sitzt und dort in der bibliothek oder so arbeitest - weiß nicht ob dann das 12" die richtige wahl wäre.

    würde mir sogar noch die 200€ für den dvd-brenner sparen und die combo variante nehmen - brenner bekommt man extern günstig und wann brennt man unterwegs schon mal ne dvd!?

    für deine anwendungen würde von der leistung her gesehen sogar das ibook reichen... nur die festplatte ist da halt recht klein...
     
  5. webhonk

    webhonk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    17.02.2005
    Mir persönlich ist das 12Zoll zu klein. Ich finde das mehr an Platz schon recht praktisch. Auf alle Fälle würde ich vorher in einen Laden gehen und ausgiebig probieren, welches dir besser gefällt.
     
  6. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.08.2004
    ersteinmal herzlich willkommen im forum! :)

    wenn du die suchfunktion benutzt, wirst du >50 threads genau zu diesem thema finden - das fragen sich eine ganze menge neuuser ;)
    ich persönlich habe mich für das 15" pb entschieden - die gründe jedoch schon so oft genannt, daß ich dir die suchfunktion ans herz legen möchte.

    viel spaß mit dem mac
    ciao
    w
     
  7. pdr2002

    pdr2002 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.937
    Zustimmungen:
    239
    MacUser seit:
    28.01.2004
    dem schließe ich mich mal an. Das 15er ist einfach der optimale kompromiß. Leicht genug um häufig zu transportieren, (ist mein ständiger Wegbegleiter) gutes Display etc. Aber wie wonder schon sagte für die genauen Vor- und Nachteile benutze bitte die Forumsuche, da dieses Thema wirklich schon sehr oft ausführlich behandelt wurde. ;)
     
  8. dave chow

    dave chow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.01.2005
    ich arbeite mit beiden books, wobei das 15" mein eigenes ist. für deine belange kann ich das 12" auf jeden fall empfehlen. einzigster nachteil ist der öfter laufende lüfter aufgrund der beengten verhältnisse. wenn geld keine rolle spielen würde, dann das 15".
     
  9. bjbo

    bjbo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    82
    MacUser seit:
    20.11.2003
    Ich persönlich habe mich für das 12" PB entschieden aus 2 Gründen.

    1. Es ist einfach portabler. Ich bin auch Student und werde das PB nun des öfteren mit in die Uni nehmen um dort auch arbeiten zu können. Da zahlt sich einfach jedes Gramm aus, dass Du nicht mitschleppen musst.
    2. Gefiel es mir einfach besser (das ist eine reine Geschmackssache)

    Dem nach zu urteilen was Du mit dem Notebook vor hast würde sogar ein iBook reichen. Das Display des 15" Geräts ist mir Sicherheit besser als das 12"-Display, aber zum arbeiten vollkommen ok und einen externen Monitor kannst Du immer anschließen. Sogar mit DVI, wenn Du dich für ein PB entscheidest.
     
  10. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    98
    MacUser seit:
    26.10.2003
    genau das ist der Grund, warum ich nichts dazu geschrieben habe. :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen