Power Mac G5 Bootvorgang

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Bummal, 16.02.2006.

  1. Bummal

    Bummal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.08.2005
    Hallo liebe MacUser Community,

    ist es eigentlich normal, dass der Startgong des Power Mac G5 (DualCore 2GHz) nicht direkt nach dem Druck auf die Power Taste ertönt, sondern erst ca. 10 Sekunden später? Danach passiert dann weitere 10-15 Sekunden nichts mehr bis dann endlich der weiße Hintergrund mit dem Apfel-Logo erscheint. Ab da ist der Bootvorgang dann superschnell (verglichen mit den Rechnern bei mir auf der Arbeit).

    Auf der Arbeit habe ich einen G4 mit 350MHz und ein Pismo mit 400 MHz und bei beiden ertönt der Startgong sofort nach Druck auf den Power Knopf...

    Übrigens habe ich ECC RAM verbaut. Kann es vielleicht daran liegen? Allerdings steht im System Profiler bei beiden Modulen "ok".

    Ich bin mal gespannt!

    Bummal
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2006
  2. Bummal

    Bummal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.08.2005
    Hat keiner 'ne Idee?
     
  3. Bummal

    Bummal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.08.2005
    ???

    :( :( :(
     
  4. compare

    compare MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.02.2004
    Bei mir (Dual CPU 2GHZ) ertönt der Startsound sofort nach dem drücken der Taste. Dafür fährt die Grafikkarte ab und zu (ca. alle 10 Mal) nicht mit hoch und der Bildschirm bleibt schwarz - laut Apple völlig normal :mad:

    Also, wenns nur das ist - sei froh ;)
     
  5. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.03.2003
    Beim Powerbook G4 Alu ertönt der Startgong nicht unmittelbar beim betätigen des Einschaltknopfes. (kommt ca. 2 Sekunden später)

    Wenn der Startgong kommt, ist doch alles okay - ist meines Erachtens kein Grund zur Sorge.
     
  6. Bummal

    Bummal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.08.2005
    Klingt ja auch sehr vertrauenserweckend... Was für eine Grafikkarte hast du denn? Normal ist das ja wohl sicher nicht, auch wenn Apple das meint.
     
  7. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    MacUser seit:
    26.09.2004
    Beim Powerbook kommt der Sound etwas verzögert, beim Großen Powermac kommt der Sound sofort, dafür dauerts dann bis die Bildschirme sich melden. Es kommt in diesem Zustand halt äußerst stark auf die verbaute Zusatzhardware und auch die angeschlossene Peripherie über FW und USB an, die sich teilweilse dann initialisieren, wenn die Open Firmware hochfährt.
    Wenn erstartet, wo ist das Problem, laß ihn einfach. Außerdem, nen Mac startet man doch eh nur alle heiligen Zeiten neu für Softwareupdates ;)
     
  8. compare

    compare MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.02.2004
    Hab die original von Apple verbaute ATI 9600 Pro mit 128 MB. Keine Ahnung warum das ab und an nicht klappt.

    Ich zitiere von der G5-Supportseite von apple.de:

    "Wenn Sie Ihren Power Mac G5 einschalten oder neu starten und kein Bild zu sehen ist, ist dies kein Grund zur Sorge. Es kann vorkommen, dass die Anzeige beim ersten oder zweiten Neustarten weiß oder verzerrt ist. Normalerweise wird sie jedoch nach einigen Neustarts wieder normal angezeigt."

    Super, oder? Vorallem wenn man Kunden da hat... ganz große Nummer :rolleyes:
     
  9. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    MacUser seit:
    26.09.2004
    Ich hab die Karte und kann das nicht nachvollziehen, weder mit einem noch mit zwei 20" Cinema Displays...
     
  10. Bummal

    Bummal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.08.2005
    Das ist ja wohl nen Armutszeugnis. Ich dachte, das hätte dir ein Call Center Mitarbeiter gesagt. Wenn das auf der Homepage steht... :rolleyes:

    Naja, da kannste ja froh sein, dass er überhaupt funktioniert. Ganz nach dem Motto "Sollte der von Ihnen erworbene Rechner nicht funktionieren – kein Grund zur Sorge: Leben Sie mit dem Problem oder kaufen Sie sich einfach einen neuen..."
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen