Posterdruck für's Wohnzimmer, aber Fragen.

Diskutiere mit über: Posterdruck für's Wohnzimmer, aber Fragen. im Drucktechnik Forum

  1. mactaetus

    mactaetus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    01.11.2004
    Hallo

    Ich möchte für mein Wohnzimmer ein zwei Bilder als A0 Print drucken lassen. Bin auf diesem Feld aber noch Neuling.

    Würde gerne wissen, ob eine auflösung von 3300x4900 (von istockphotos.com) genügt, um es auf A0 oder zumindest sowas wie 1,50-2,00m zu 1m (Landscape format) zu vergrößern.

    Das Ergebnis wird zwar etwas verschwommener, ich weiß, aber es sollte nach wie vor passabel aussehen. Es kommt in einen Glasramen oder wird auf Holz aufgezogen und dann mit einem Glanzfilm bezogen (weiß nicht, wie man das genau nennt).

    Könnte mir bitte jemand, der Ahnung vom Druck hat, hier einen entscheidenden Tipp geben, ob die Auflösung von 3300x4900 genügt, um etwas auf diese Größe zu vergrößtern und zu drucken?

    Vielen Dank im voraus
     
  2. digitomm

    digitomm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    84
    Registriert seit:
    05.04.2005
    Eine bessere Alternative für's Wohnzimmer wäre der Druck direkt auf Leinwand. Ist zwar etwas teurer, macht aber auch viel mehr her. Habe selbst ein Motiv größer A 0 so drucken lassen, sieht wirklich klasse aus!

    Bei feinwand.de heißt es zur Auflösung:

    Eine Bildauflösung von 40 Pixel per Zentimeter (das entspricht circa 100 dpi) ist für den Leinwanddruck unbedingt ausreichend. Durch die Oberflächenstruktur der Leinwand wird eine geringere Datenmenge (Dateiauflösung) benötigt als für den Druck auf Fotopapier oder für den konventionellen Offsetdruck. Ein Rechenbeispiel für ein kleines Bild in Format 30 x 45 cm: 30 cm Kantenlänge x 40 Pixel = 1200 Pixel und 45 cm Kantenlänge x 40 Pixel = 1800 Pixel. 1.200 x 1.800 = 2.160.000 Pixel (2,16 Millionen Pixel). Die Datei für den Druck auf Leinwand kann demnach bis zu 1200 Pixel x 1800 Pixel groß sein, damit auch bei näherem hinsehen keine Pixel zu sehen sind (Treppcheneffekt). Letztlich hängt die optimale Dateigröße natürlich vom Betrachtungsabstand ab.

    Gruß digitomm
     
  3. virtua

    virtua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Registriert seit:
    08.01.2004
    Faustregel: Pixel/40=ungefähr maximales Ausmaß in cm. Also bei dir 3300/40=82,5 x 4900/40=122,5 cm. Allerdings spielen Material, Auflösungsvermögen des Druckers, Betrachtungsabstand und Motiv natürlich auch noch entscheidende Rollen, also darf man das mit der Faustregel auch nicht zu ernst nehmen. Ich habe z.B. auch schon Bilder mit 60 ppi auf Leinwand gedruckt und der Kunde war super zufrieden – aus ca. 1m Entfernung hat man auch wirklich fast nichts mehr gesehen. Höchstens der Fachmann erkennt da was auf Anhieb, der Laie freut sich meist einfach nur über sein individuelles, nur für ihn produzierte Bild. ;)

    Edit: Kacke, hab ich langsam getippt…
     
  4. virtua

    virtua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Registriert seit:
    08.01.2004
    Äh, A0 = 84,1 x 118,9 cm, dein Landscape Format ist also größer ;) Sollte aber, je nach Material und so weiter, beides machbar sein.
     
  5. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.960
    Zustimmungen:
    1.388
    Registriert seit:
    10.02.2004
    Bei 1,50 x 1,00 m kommst du auf 83 dpi.

    Das ist für Hochglanz-Druck etwas wenig, wenn man sich die
    Sache dann aus 30 cm Abstand genau ansieht. (Für Leute, die
    genau auf die Pixel achten...)
    Bei "normaler" Betrachtung von mind. 1 m Abstand sieht es
    sicher gut aus.

    Druck auf Leinwand wurde schon genannt...
     
  6. mactaetus

    mactaetus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    01.11.2004
    HEy super, vielen dank.
    Leinwanddruck... merke ich mir.

    Dann bin ich beruhigt. Wollte mir ein schönes Motiv bei istockphoto kaufen und das dann drucken lassen

    danke schön
     
  7. Yogi56

    Yogi56 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.02.2007
    Leinwanddruck

    Leinwanddrucke kann ich auch empfehlen. Habe mein Foto auf Leinwand drucken lassen und bin echt überrascht, wie toll das geworden ist. Die Farben sind super und das Ganze schaut echt toll an der Wand aus. Hab das Bild bei www.new-art-productions.com drucken lassen. Die Lieferung hat zwar ne Woche gedauert, aber das Warten hat sich total gelohnt. Preistechnisch sind die super und der Kontakt ist auch sehr nett. Kann man empfehlen.

    Grüße Yogi
     
  8. mario.dingethal

    mario.dingethal unregistriert

    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    21.11.2003
    falls das thema für dich noch nicht erledigt ist, unterbreite ich dir gern ein angebot… schick mir einfach eine pn.

    lg mario
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche