port freischalten, aber wie?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von ralleff, 01.03.2004.

  1. ralleff

    ralleff Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.07.2003
    Ein Bankingprogramm will Port 3000 haben, wie finde ich den, oder mache ihn frei.
     
  2. einie

    einie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.07.2003
    Unter Systemeinstellungen Sharing - Firewall - Neu und dann den Port mit Beschreibung freigeben. Dann solltest Du es haben..
     
  3. ralleff

    ralleff Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.07.2003
    okay, ungenaue definition meinerseits, ich brauche den port 3000 frei auf der airport, um mit einem winrechner auf 3000 zugreifen zu können. nen tipp?
     
  4. starbuxx

    starbuxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    13.04.2003
    dann brauchst du portforwarding. kenn allerdings die airport software nicht.

    im grunde musst du nur quellip:

    alle ips (besser, wenn du die adresse deines bankingservers eingibst. weil sicherer):port 3000 weiterleiten auf (ip-adresse deines rechners (wenn du dhcp hast, besser ne feste vergeben)):port 3000

    also nochmal ohne anmerkungen

    portweiterleitung / portforwarding (in der software für die airport)

    typ quell ip quelloport ziel ip zielport
    TCP ipAddrBank 3000 ipDeinRechn 3000

    gruesse,
    sbx
     
  5. ralleff

    ralleff Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.07.2003
    ich hab das überhaupt nicht verstanden:(
     
  6. starbuxx

    starbuxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    13.04.2003
    also, hab mir grad mal das airport manual reingetan.

    hast du denn schonmal versucht, mit dem windows rechner das bankingprogramm zu benutzen? sagt das prog. denn explizit, das der port bei dir zu ist?

    solltest du in manuell aufmachen muessen, findest du unter programme/utilities/ das airport admin utility

    (ich warne hier mal, dass sein kann, das ich hier was auf englisch sage, was du dann singemaess ins deutsche uebertragen muesstest, hab nicht alle uebersetzungen im kopf)

    da gibts ein tab, das heisst 'port mapping'. da klickst du auf 'add' oder 'hinzufügen', gibst als 'public port' '3000' an (natuerlich immer ohne die ''), als private ip adresse die adresse deines rechners .

    (*!* die adresse deines rechners muss fest vergeben werden, wenn du jetzt nicht weisst, wovon ich rede, dann such mal im forum, wenns nicht hilft, frag nochmal hier, aber ich erspar mir erstmal die erklärung)

    als privaten port gibst du auch wieder '3000' an.

    fertich

    gruesse,
    sbx

    ps: ganz ruhig, ist viel einfacher als es aussieht. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen