PORT 25-Fehler bei GMX

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von hanneshirsch, 01.06.2004.

  1. hanneshirsch

    hanneshirsch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.12.2003
    Nach langer Suche durch alle Foren, bin ich zwar soweit klüger, als dass ich weiß, das dieses Problem anscheinend häufiger vorkommt, allerdings konnte ich es noch nicht lösen.
    Ich benutze Mail, Version 1.3.8 und habe damit auch bisher ohne Probleme meine Emails über GMX versandt. Seit einiger Zeit funktioniert der Versand allerdings nicht mehr. Immer wieder tritt der Fehler auf, dass über den Port 25 keine Verbindung hergestellt werden könne.

    Ich mache einiges bereits ausprobiert, darunter: SMTP-Server auf mail.gmx.de, smtp.gmx.net und mail.gmx.net umgestellt. Meinen Einlog-Namen nur aus Nummern geschrieben, mal mit @, mal ohne. Habe meinen Account schon mal gelöscht und wieder neu gemacht. Leider funktioniert es nicht mehr.

    bitte helft mir!
     
  2. Elfaja

    Elfaja MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.11.2003
    ja, genau dasselbe Problem habe ich auch ... nur mit meinem Uni-Mailaccount. In Mail krieg ich deine Fehlermeldung nur mit Port 2xx (wahrscheinlich, weil SSL aktiviert ist).

    Aber unter Windows mit Outlook Express sagt er mir, dass das Zertifikat ungültig ist und nach einem Bestätigen-Klick dieser Meldung kann ich dann problemlos die Mails empfangen.

    Aber aufm Mac gehts nicht :-(
     
  3. Elfaja

    Elfaja MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.11.2003
    Weiß nicht jemand eine Antwort? Ich hab das Problem immer noch.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen