Poltergeist in Powerbook Festplatte! Hilfe?!

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von serubbabel, 15.05.2005.

  1. serubbabel

    serubbabel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.07.2003
    Hi Leute!
    Ich hab da ein kleines Problem!
    In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hat mein Rechner gestreigt. Alle Anwendungen liefen extrem schleppend oder der Rechner hing total. Hab die Schuld erst beim OS gesucht aber nachdem mir aufgefallen ist das die Festplatte so irre Geräusche macht, kam mir das ein wenig spanisch vor.
    Nichts ging mehr, woraufhin ich dann RESET machen musste.
    Das nächste Problem war dann, das meim PB 2 Stunden brauchte um hoch zu fahren und als mein Betriebssystem dann bereit war musste ich ich ganz bedacht arbeiten damit sich mein Rechner nicht wieder aufhing!
    Habe mein PB über Nacht ausgeschaltet und am nächsten Tag schien alles wieder normal zu laufen aber ein paar Stunden später das gleiche Problem wie vorher!

    Festplatte defekt????

    Hab natürlich dann am nächsten Tag bei Apple angerufen und musste mit rschrecken erfahren das meine Garantie HEUTE ausläuft! Ist aber kein Problem laut Apple weil ih mich noch in der Garantiezeit gemeldet habe und kann mein Baby am Dienstag zu einem Gravis-Händler bringen!

    Nachdem ich das alles geklärt habe scheint mein Powerbook jedoch wieder ganz normal zu laufen. Die Festplatte macht ab und zu komische Geräusche aber aufhängen tut sich seit 24 Stunden nichts mehr. Konnte nen Benchmark laufen lassen, Daten über Netzwerk kopieren und formatieren!

    Was kann das sein?
    Kann eine Festplatte auch ein bißchen kaputt gehen?
    Was soll ich jetzt tun?

    Mein Garantie läuft heute aus aber ich habe die Möglichkeit bei defekter HD mein PB am Dienstag in Reperatur zu geben! Die werden mich aber wohl doof anschauen wenn alles normal läuft!

    Dank und Gruß
     
  2. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    Festplatte defekt.
    Festplatte tauschen.
    Würde ich machen.
    Geräusche von der HD läßt nix Gutes vermuten.

    No.
     
  3. soulkrates

    soulkrates MacUser Mitglied

    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.10.2004
    Ich glaube, das PB wollte dir nur mal nen kleinen Schrecken einjagen, so knapp vor Ablauf der Garantie... ;)
     
  4. serubbabel

    serubbabel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.07.2003
    Das glaub ich auch aber die Geräusche sind ja immer noch da!
     
  5. Atomic-A

    Atomic-A MacUser Mitglied

    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.05.2005
    Das Problem hatte ich vor zwei Wochen bei meinem iBook auch. Meine Festplatte machte seit längerem komische Geräusche, als ich dann den Tiger installieren wollte ging gar nichts mehr. Das Festplatten-Dienstprogramm sagte mir dann erschreckender Weise:" Gravierender Fehler der Festplatte, versuchen sie möglichst viele Daten zu sichern und erneuern sie das defekte Gerät" Leider konnte ich nichts mehr sichern und meine Garantie war auch schon seit einem halben jahr abgelaufen. Somit habe ich eine neue 80 Gb Platte gekauft und die kostenlos bei PC Spezialist einbauen lassen :) Konnte sogar zuschauen, wie mein Baby auseinander genommen wurde...

    Ich an deiner Stelle würde die Platte tauschen lassen, wenn das von Apple noch übernommen wird, dann bist du wenigstens auf der sicheren Seite.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2005
  6. serubbabel

    serubbabel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.07.2003
    wie kostenlos! Hast du die Platte denn da gekauft?
     
  7. Atomic-A

    Atomic-A MacUser Mitglied

    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.05.2005
    Ja, habe die Platte dort gekauft :). Im Internet hätte ich eine 80 Gb Platte für 20 € weniger bekommen. Habe dann den Verkäufer bei Pc Spezialist gefragt, mit welcher Begründung ich die Platte jetzt bei denen kaufen soll, da die Platte im Netz ja günstiger wäre. Darauf er:"Wir bauen Sie dir ein" :) Da hab ich dann natürlich nicht nein gesagt ;)
     
  8. Shooter

    Shooter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    20.11.2004
    hatte noch NIE probleme mit einem meiner Macs.. *knocks on wood* :)

    aber echt, lass die platte tauschen, garantie is garantie und wenn du die paar tage drauf verzichten kannst, lasses drauf ankommen!
     
  9. aprilhuhn

    aprilhuhn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.11.2004
    hallo serubbabel, kannst du mir sagen, ob du dein pb weggegeben hast und wenn ja, was passiert ist? haben sie was gefunden und hast du es schon zurück und haben sie die festplatte ausgetauscht? ich hatte letzte woche das gleiche problem mit meinem ibook, hab noch garantie, hab es dann abgegeben und soll jetzt 3 wochen warten :-(
    und ich hab ein bisschen angst, dass sie nix finden und ich dann doch irgendwas zahlen soll
    gruß
     
  10. serubbabel

    serubbabel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.07.2003
    Also ich hatte Glück!
    Die haben bei meinem PB auch nichts gefunden. Vielleicht ab und an ein kratzen aber das war es. Haben aber weil meine Garantie ja abgelaufen war und Apple mir eine Garantieverlängerung gegeben hat ne neue Platte bestellt und eingebaut!
    Hat ca. ab Abgabe 2 Wochen gedauert!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Poltergeist Powerbook Festplatte
  1. elizza
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    240
  2. Kingakis
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    210
  3. Teraphim
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    167
  4. CVCVCV
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    272
  5. MikeA2011
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    567

Diese Seite empfehlen